Ortwin

Bedeutung

althochdeutsch: „Freund mit spitzer Waffe“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Ortwin stammt aus dem Althochdeutschen. Mehrere Gestaltenaus den deutschen Heldensage tragen den Namen Ortwin, dessen Träger mit Kampf, Kraft und Stärke assoziert werden sollen.

Bekannte Namensträger des Namens

Ortwin Benninghoff ist ein deutscher Komponist. Er ist Mitbegründer und -leiter der Akademischen Konzerte und des Ensembles Neue Musik an der Universität Duisburg. Zudem ist Ortwin Benninghoff Mitbegründer und Dirigent der Kiever Kammerakademie.

Namenstag

12.10


Was denkst du?