Ralf

Bedeutung

althochdeutsch: „der Starke”, „der Wolf”, „der Ratgeber”

Schreibvarianten

Rallf, Ralph

Herkunft des Namens

Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Ralf stammt vom althochdeutschen Radulf ab, einem zweigliedrigen Namen, der aus dem Althochdeutschen stammt und sich vor allem in den 1950er und 1960er Jahren einer großen Beliebtheit erfreute. Heute ist Ralf eher weniger verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Ralf Schmitz ist ein deutscher Comedian. Berühmt wurde Ralf Schmitz durch die Comedysendung „Schillerstraße” mit Cordula Stratmann.

Ähnliche Namen

Raimund, Rudolf

Spitznamen

Ralle, Ralli, Rolli, Rale, Rali, Roli, Ralfi

Namenstag

7.09


Was denkst du?