Rosamunde

Bedeutung

althochdeutsch: „der Ruhm”, „die Beschützerin”; lateinisch: „die reine Rose”, „die Rose der Welt”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Lateinisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Rosamunde ist eine Weiterbildung des Namens Rosa. „Rosamunde” ist der Titel eines Schauspiels von Helmina vom Chézy.

Bekannte Namensträger des Namens

Rosamunde Pilcher ist eine berühmte britische Schriftstellerin. Zahlreiche Bücher von Rosamunde Pilcher wurden bereits verfilmt.

Ähnliche Namen

Rosemarie

Spitznamen

Rosa, Rosi

Namenstag

7.10


Was denkst du?