Zabel

Bedeutung

mittelhochdeutsch: „Brettspiel, Schachspiel“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Spanisch

Hintergrundinformationen

Zabel ist ein Vorname slawischer Herkunft und kommt in Pommern, Mecklenburg und Brandenburg oft vor.
Der deutsche Familienname Zabel beruht auf dem lateinischen Wort „tabula“.

Bekannte Namensträger des Namens

Ein bekannter Namensträger, allerdings als Nachname, ist Erik Zabel. Er ist ein ehemaliger deutscher Profi-Radrennfahrer und Sprintspezialist und erreichte über 200 Siege. Bei der Tour de France gewann Erik Zabel als einziger Radprofi sechsmal das Grüne Trikot. 2009 beendete er schließlich seine aktive Laufbahn.

Spitznamen

Zabbi, Zaza, Bella


Was denkst du?