Weltrekord mit 5000 Kindern geplant

Der Kinder- und Jugenbuchautor Stefan Gemmel will 2012 einen ungewöhnlichen Weltrekord aufstellen: 5000 Kinder sollen bei der größten Kinder- und Jugendbuchlesung gemeinsam vorlesen.

Lese-Weltrekord mit 5000 Kindern geplant

Weltrekord mit 5000 Kindern geplant

Gemeinsam mit der Leserattenservice GmbH plant Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel den Weltrekord im Lesen. Am 12. Juni 2012 sollen hierzu 5000 Kinder bei der größten Kinder- und Jugendlesung der Welt gemeinsam vorlesen. Mitmachen können Schüler der Klassen eins bis sechs. Vorab findet am 6. September eine Infoveranstaltung im Rathaus der Stadt Koblenz statt.

Gemmel entwirft eigene Geschichte für Weltrekord

Eigens für den Weltrekord-Versuch hat Autor Stefan Gemmel eine Geschichte konzipiert, die alle Kinder mit einbezieht. Für die circa einstündige Lesung bekommt jedes Kind einen eigenen Textteil, den es vorher üben kann. Bereits jetzt haben sich zahlreiche Schüler aus Rheinland-Pfalz für den Weltrekord angemeldet. Begleitet wird der Lese-Weltrekord von einem bunten Rahmenprogramm, bestehend aus Theater- und Musikaufführungen, Fortbildungen, sowie Lesenächten.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?