Wunderkind gestorben

Das 16-jährige Wunderkind Arfa Karim Randhawa ist am Samstag den 14. Januar an einem Herzinfarkt gestorben. Sie war die jüngste Software-Expertin der Welt.

Arfa Karim Randhawa galt als Wunderkind. Sie interessierte sich schon früh für Computer und Technologie und wurde bereits mit neun Jahren von Bill Gates gefördert. Das Mädchen litt seit ihrer Geburt an Epilepsie. Dies verursachte nun den tödlichen Herzinfarkt. Weltweit trauern die Menschen um die ehrgeizige Pakistanerin.

Wunderkind war Microsoft-Expertin

Bill Gates nannte sie „genial“ und war begeistert von dem Wunderkind. Sie erlangte 2006 in nur vier Monaten ihr Zertifikat als Softwareentwicklerin. Mit neun Jahren arbeitete sie bereits für Microsoft als „Microsoft Certified Professional“. Diese Experten entwickeln und testen die Software von Microsoft, sind global miteinander vernetzt und verfügen über ein außergewöhnliches Wissen der Informationstechnik. In dieser Funktion vertrat Randhawa Microsoft auch auf Konferenzen und trat dabei als Botschafterin von Pakistan auf.

Wunderkind tot

Das Microsoft-Wunderkind Arfa Karim Randhawa ist an einem Herzinfarkt gestorben.


Wunderkind hatte Visionen

Die 16-Jährige kannte keine Grenzen und hatte hohe Ziele. Ihr Traum war es, begabten jungen Menschen zu helfen, die aus ärmeren Verhältnissen stammen. Mit diesen wollte sie „Digicon Valley“ gründen und damit dem Silicon Valley in Kalifornien Konkurrenz machen. Ihre Freunde suchen nun im Internet nach Förderern für das Projekt, um es in Arfa Karims Sinne weiterzuführen.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?