Beeren Tiramisu
Rezeptina am 10.02.2014

Arbeitzeit:
25 Min.

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Ruhezeit:
2 Stunden

Portionen: 5

Zutaten:

400 g Mascapone
150 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Löffelbiskuits
6 EL Espresso
3 EL Rum
200 g Heidelbeeren (frisch oder aus der TK)
20 Stück Heidelbeeren zum dekorieren
1 Päckchen Cremepulver (Schokolade oder Vanille)

Zubereitung:

1. Am Anfang machst Du einfach die Creme nach der Anleitung und stellst sie erstmal beiseite. Dann schlägst Du die Sahne mit dem Vanillezucker auf und hebst sie zusammen mit der Creme unter die Mascapone.

2. Jetzt legst Du den Boden einer runden Auflaufform mit den Löffelbiskuits aus. Am besten ordnest Du sie blumenförmig an. Danach begießt Du den Boden mit der Mischung aus Espresso und Rum und dann streichst Du einfach eine Schichte der Creme darüber.

3. Dann verteilst Du den ersten Teil der Beeren darauf. Dann kannst Du noch so viele Schichten im Wechsel machen, wie Du möchtest. Obendrauf kommen dann nur noch ein paar Heidelbeeren zur Deko. Ich persönlich mache mein Beeren Tiramisu übrigens lieber mit Schokocreme, aber das ist jedem selbst überlassen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LckerWieNie am 02.12.2013 um 14:10 Uhr

    Das mit dem Cremepulver im Beeren Tiramisu klingt echt verführerisch!

    Antworten
  • LetsDoIt am 21.11.2013 um 18:13 Uhr

    Das sieht super lecker aus!

    Antworten