Crema di cioccolato e mascarpone mit Amarettinibröseln
ELBCUISINE am 10.02.2014

Arbeitzeit:
30 Min.

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Ruhezeit:
1 Stunde

Portionen: 4

Zutaten:

200 g Zartbitterschokolade
150 ml frisch gekochter Espresso
90 g Puderzucker
0.50 TL Zimt
3 EL Amaretto
70 g Mascarpone ( für das Frosting)
250 ml Schlagsahne
1 TL Vanillezucker
1 Handvoll Amarettini (alternativ Cantuccini)

Zubereitung:

1. Die Schokolade in Stücke brechen, mit dem heißen Espresso übergießen und unter Rühren schmelzen.

2. Puderzucker, Zimt und Amaretto hinzugeben und glatt rühren.

3. Die Schokocreme auf Gläser oder Espressotassen verteilen.

4. Mascarpone und Sahne mit dem Vanillezucker gut verrühren und auf die Schokocreme verteilen.

5. Mit einem Löffelstiel oder einem Holzspieß Wirbel oder Muster rühren.

6. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

7. Vor dem Servieren mit zerbröselten Amarettini bestreuen.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?