Enias Lasagne alla Mama
EniaBi am 17.04.2014
  • Arbeitzeit: 45
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Salz, etwas Pfeffer
  • 1 kg Gehacktes
  • 1 kleines Hähnchen
  • 2 gr. Dose/n geschälte Tomaten
  • 5 Kugel Mozzarella
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Oregano
  • 1 kleine Knobi
  • 1 Topf großen Topf
  • 1 Stück Baby Belle Käse
  • 1 kg Mehl
  • 6 große Eier
  • 300 ml lauwarmes Wasser, etwas Salz und etwas Öl
Zubereitung:
  1. - Aus Mehl, Eier, Wasser und etwas Salz & Öl einen glatten Nudelteig kneten, etwas ruhen lassen. alternativ fertige Lasgneplatten von Barilla. - Mit der Nudelmaschine zu Teigplatten ausrollen und etas trocknen lasen.
  2. Die Soße zubereiten: - Gehacktes & Hähnchen anbraten - 2 Ds. gesch. Tomaten passieren, zurm Fleisch geben - Salz, Pfeffer, Konbi, Basilikum, Oregano, etwas Wasser dazu geben. etwas 1 Std. Kochen lassen, bin die Soße eingedickt ist. - Das Hähnchen herausnehmen und das Fleisch abpuhlen, bitte darauf achten das keine Knochen in der Soße sind. - Das Hähnchenfleisch wieder in die Soße geben. - Den Mozzarella + Baby Bell würfeln - eine Auflaufform mit etwas Soße bereitstellen, die ersten Teilplatten hinein geben. - Mozzarella, Baby Bell, Fleisch + Soße darauf geben und wieder Teigplatten darauf legen - weiter Schichten bis die Form dreiviertel voll ist. - zu Letzt noch etwas Soße darüber geben. In den vorgeheizten Backofen bei 200°C 45 Minuten garen. Guten Appetit

Hat Dir "Enias Lasagne alla Mama" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?