Erdbeertiramisu
CrazyCora am 11.02.2014

Arbeitzeit:
30 Min.

Schwierigkeitsgrad:
mittel

Ruhezeit:
4 Stunden

Portionen: 10

Zutaten:

1 kg frische Erdbeeren
250 g Löffelbiskuits
400 g Mascarpone
100 g Zucker
2 Becher Sahne
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

1. Als erstes legt man eine große Auflaufform mit den Löffelbiskuits aus.

2. Etwa 100 g der frisch gewaschenen Erdbeere schneidet man klein und legt sie beiseite. Die restlichen Erdbeeren püriert man und gibt einen Spritzer Zitrone hinzu. Die Hälfte der Erdbeermasse gießt man dann über die Löffelbiskuits.

3. Anschließend muss man den Zucker mit der Mascarpone gut miteinander vermischen und die andere Hälfte der Erdbeermasse unterrühren.

4. Die Sahne schlägt man in einer neuen Schüssel steif und hebt sie unter die Masse. Die fertige Masse streicht man dann als oberste Schicht über die Löffelbiskuits.

5. Die klein geschnittenen Erdbeeren legt man zur Verzierung noch darüber. Als letztes stellt man das Ganze für ein paar Stunden in den Kühlschrank.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • feilchen am 25.11.2013 um 12:43 Uhr

    Kann man statt der Mascarpone auch was anderen benutzen?

    Antworten