Gefüllte Paprika Hackfleisch
shakira89 am 04.06.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 500 g Hackfleisch
  • 0.5 Tasse/n Weisswein
  • 250 g gehackte Tomaten
  • 1 Tasse/n Brühe
  • 2 Stück Nelken
  • 1 Stange/n Zimt
  • 4 Stück Paprikaschoten
  • 1 nach Bedarf Salz und Pfeffer
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 1 TL Oregano, getrocknet
Zubereitung:
  1. Zwiebeln würfeln. Petersilie und Knoblauch hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel leicht anbraten, dann den Knoblauch dazugeben. Das Hackfleisch hinzufügen und zerkleinern, damit sich keine Fleischklumpen bilden. Wenn das Hackfleisch leicht gebräunt ist, mit Weißwein ablöschen und alles 5 Minuten dünsten. Tomatenmark dazugeben und mitbraten. Gehackte Tomaten dazugeben, Zimt,Oregano und Nelken hinzufügen und ca. 20 min. leicht köcheln lassen.
  2. Deckel der Paprikaschoten abschneiden. Paprika von den Kernen befreien.
  3. Die Hackfleischmischung mit einem Esslöffel in die Paprikaschoten füllen und die Schoten in eine flache Auflaufform oder in ein hohes Backblech stellen. Den Boden der Auflaufform mit Brühe bedecken und alles mit Alufolie abdecken. In den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 170 Grad im Umluftofen etwa 1 Stunde garen. 10 Minuten vor Garende die Alufolie entfernen, so wird alles schön braun.

Hat Dir "Gefüllte Paprika Hackfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?