Ungarische Fischsuppe
Ilona33 am 30.10.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Fisch (z.B. Karpfen)
  • 800 ml klare Brühe
  • 2 große Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • etwas Paprikapulver, süß
  • etwas Paprikapulver, scharf
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 m.-große Paprika
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in heißem Fett anbraten.
  2. Tomaten mit heißen Wasser übergießen und die Schale abziehen.
  3. Die Tomaten mit den Zwiebeln und dem Knoblauch pürieren. Mit der Brühe aufgießen.
  4. Paprika putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem Fisch in die Flüssigkeit geben und etwa 15-20 Minuten kochen.
  5. Das Tomatenmark zufügen und noch einmal etwa 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  6. Zum Schluss die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.

Hat Dir "Ungarische Fischsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?