Zitronen Parfait
Debbi_89 am 10.02.2014

Arbeitzeit:
20 Min.

Schwierigkeitsgrad:
mittel

Ruhezeit:
6 Stunden

Portionen: 4

Zutaten:

2 große Eier
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 ml Sahne
2 EL Zitronensaft
30 ml Limoncello-Likör

Zubereitung:

1. Zuerst trennt ihr das Eiweiß vom Eigelb, denn das Eiweiß braucht ihr nicht. Das Eigelb müsst ihr dann mit dem Zucker und dem Vanillezucker im Wasserbad vorsichtig schaumig rühren, bis ihr eine cremige Masse habt.

2. Als nächstes schlagt ihr die Sahne in einer zweiten Schüssel steif und rührt den Zitronensaft und den Limoncello-Likör unter.

3. Dann hebt ihr die Sahne unter die Masse, gebt das Ganze in eine kleine Form und deckt alles gut mit Frischhaltefolie ab. Schließlich stellt ihr die Form für mindestens 6 Stunden ins Gefrierfach. (Am Besten über Nacht!)

4. Bevor ihr das Zitronenparfait servieren könnt, müsst ihr es noch etwas antauen lassen, um es dann auf die Servierteller stürzen zu können.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?