Homemade chocolate cookies on dark background, selective focus, top view
Diana Heuschkelam 15.11.2017

Gehörst du auch zu dem Typ Mensch, dem die Lust aufs Backen immer spontan überfällt? Meist an einem ruhigen, verregneten Sonntag, an dem man aber blöderweise nicht eben zum Supermarkt springen kann, um sich die nötigen Zutaten zu besorgen? Kein Problem! Wir haben trotzdem die perfekten Rezepte für deine süßen Gelüste!

Vielleicht hast du ja genau diese 2 Zutaten für diese Pancakes zu Hause. Oder diese 3 Zutaten für einen Kuchen, der eine Mischung aus einem weißen Schokoladen-Soufflé und einem Käsekuchen ist. Oder magst du es lieber super schokoladig und bist sowieso ein echter Nutellaholic? Dann aufgepasst! Hier kommt ein Rezept, dass dich richtig glücklich machen wird – und die nötigen Zutaten hast du ziemlich sicher im Vorratsschrank!

Rezept: Nutella Cookies mit nur 3 Zutaten

Du brauchst:

300 Gramm Mehl

1 großes Ei

5 EL

Die Zubereitung:

Auch als untalentierte Bäckerin kannst du hier nichts falsch machen. Du mischst alle Zutaten zusammen und verknetest sie gut. Sollte der Teig zu trocken sein, mische noch einen Schuss Wasser oder Milch dazu.

Wenn alles zu einer homogenen Masse verknetet ist, rolle den Teig einen Zentimeter dick aus und steche ihn mit einer Kaffeetasse oder einer Plätzchenform deiner Wahl aus.

Heize den Ofen auf 180 Grad vor und backe die Nutella-Cookies für 15 Minuten.

Fertig! Guten Appetit!

Hast du unser Rezept ausprobiert? Dann hinterlasse uns einen Kommentar, wie sie dir geschmeckt haben!

Bildquelle:

iStock.com/katerinabelaya, iStock.com/badmanproduction, iStock.com/AlinLyre


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?