🐷💕Nicki Vancouver Foodie on Instagram “NATIONAL ICE CREAM DAY 📍🇭🇰 Oreo sweet potato soft serve 🍦🍠 mc_donaldshk At first sight I thought it was taro flavoured 😂 The soft…”
Diana Heuschkelam 18.07.2018

Diese neue Eiskreation klingt zu gut, um wahr zu sein: Bei McDonald’s gibt es jetzt lila Oreo-Eis! Die Freude über die neue Sorte wird allerdings durch eine Sache gedämpft…

Oh mein Gott, diese neue Sorte wollen wir sofort probieren! Das neue McDonald’s Softeis hat eine wunderschöne lila Farbe und wird in einer dunklen Waffel aus leckeren Oreo-Keksen serviert. Noch ein Keks als Deko on Top – fertig ist das neue Lieblingseis des Sommers 2018! Klingt traumhaft, oder? Die Sache hat nur einen Haken. Und der ist leider ziemlich ernüchternd.

Die schlechte Nachricht ist nämlich, dass es die neue Sorte bisher leider nur in einigen ausgewählten McDonald’s-Filialen in Hong Kong gibt. Neeeeeiiiinnnn!

Schmeckt nicht nach Oreos, sondern nach… Gemüse?!

Neben dieser Hiobsbotschaft gibt es noch eine zweite Sache, die uns leicht stutzig macht. Das Eis soll nämlich nicht, wie man erwarten könnte, nach Oreos schmecken, sondern nach etwas völlig anderem. Instagram-Nutzerin eatwithnicki hat den lila Nachtisch in Hong Kong probiert und berichtet: „Das Softeis war cremig und hatte einen starken, aber süßen Süßkartoffelgeschmack.“

Eis mit Süßkartoffelgeschmack? Klingt so, als ob man diese neue Sorte entweder liebt oder hasst. Glaubst du, das lila Eis würde deinen Geschmack treffen? Oder kannst du getrost auf diese Sorte in deutschen Filialen verzichten? Verrate es uns in den Kommentaren auf Facebook!

Bildquelle:

Instagram.com/eatwithnicki/

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?