Fingerfood:

Diese Pizzaschnecken sind einfach zum verlieben

Diese Pizzaschnecken sind einfach zum verlieben

Ob für Deine eigene Party oder für ein gemeinschaftliches Buffet: Wenn man mal wieder Essen für eine größere Meute zubereiten muss, möchte man natürlich etwas möglichst Leckeres zaubern, das allen schmeckt. Meistens sind einfache Snacks auf großen Feiern beliebter als gewagte Küchenexperimente. Fingerfood, das sich schnell und einfach in großen Mengen zubereiten lässt, ist oft die beste Wahl. Wie gut, dass wir dieses Pizzaschnecken-Rezept für Dich parat haben, das Du unbedingt bei der nächsten Party oder einem gemütlichen Filmabend mit Freunden ausprobieren musst!

Für Pizzaschnecken benötigst Du einfach etwas fertigen Pizzateig, ein paar Gewürze, Käse und nach Belieben weitere Zutaten wie Schinken, Knoblauch, getrocknete Tomaten oder Oliven. Die belegte Teigrolle wird ganz einfach aufgerollt und in handliche kleine Happen geschnitten und gebacken. Damit es keine Sauerei gibt, wird bei den Pizzaschnecken auf die Tomatensoße verzichtet. Für das richtige Pizza-Feeling kann die gewürzte Tomatensoße aber als Dip dazu gereicht werden.

Pizzaschnecken-Rezept
Durch ihre handliche Form sind Pizzaschnecken das ideale Fingerfood für Partys.

Bildquelle: iStock/AlexPro9500

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

* Werbung