Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Rezepte
  3. Zwiebelkuchen ohne Hefe

Rezept

Zwiebelkuchen ohne Hefe

  • Arbeitzeit:45 min
  • Koch-/Backzeit:90 min
  • Portionen:

Zutaten für Portionen

  • 350 g Mehl
  • 1 großen/s Ei
  • 175 g Butter oder Margarine
  • 75 ml Milch
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 Blatt Backpapier
  • 1 kg Zwiebeln
  • 1 Becher süße Sahne
  • 250 g geriebener Emmentaler
  • 3 kleine Eier
  • 1 EL Mehl
  • etwas Mehl
  • etwas Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika
  • etwas Butter oder Margarine

Zubereitung:

  1. Das Mehl siebe ich als erstes in eine Rührschüssel und gebe dann das Salz dazu
  2. Jetzt hebe ich die Butter oder Margarine esslöffelweise unter und lasse anschließend die Milch langsam in die Schüssel fließen
  3. Zum Schluss gebe ich das Ei in die Rührschüssel und lasse dann alles in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Wer keine Küchenmaschine hat, nimmt den Handrührer
  4. Wenn der Teig fertig ist, nehme ich ihn aus der Schüssel und knete ihn mit der Hand weiter, dabei forme ich eine Kugel daraus. Die Kugel wickle ich dann in Frischhaltefolie und lasse den Teig anschließend eine Stunde im Kühlschrank ruhen
  5. Nach dieser Zeit rolle ich den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche aus und lege ein Blatt Backpapier in eine Springform, in der ich dann auch den Teig auslegen
  6. Jetzt lasse ich den Teig bei 200 Grad etwa 20 Minuten vorbacken und bereite in dieser Zeit die Füllung vor
  7. Dazu schäle ich die Zwiebel und schneide sie klein, ob Würfel, halbe Ringe oder Scheiben ist eigentlich egal
  8. Dann verrühre ich die Eier mit der süßen Sahne und schmecke die Masse mit den Gewürzen ab. Den Käse hebe ich anschließend unter und rühre wieder gut durch
  9. Dann gebe ich Butter oder Margarine in eine Pfanne und dünste die Zwiebeln darin an. Wichtig ist, dass sie nicht dunkel werden!
  10. Wenn die Zwiebeln fertig sind, gebe ich sie in die Eier-Sahne-Käse-Mischung, rühre alles gut durch, hole anschließend den vorgebackenen Teig aus dem Ofen und gebe die Füllung für den Zwiebelkuchen ohne Hefe einfach in die Form
  11. Jetzt darf der Zwiebelkuchen noch einmal 20 bis 25 Minuten backen, bis er eine goldgelbe Kruste bekommen hat
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: