Anna Kournikova keine Trainerin mehr bei „The Biggest Loser“

In den letzten zwei Staffeln der US-Reality-Show trainierte Anna Kournikova die Teilnehmer. Jetzt ist unklar, ob Anna freiwillig ging oder gefeuert wurde.

Anna Kournikova steigt aus US Reality Show aus.

Anna Kournikova wird nicht mehr als Trainerin bei “The Biggest Loser” dabei sein.


In der nächsten Staffel der NBC Reality Abnehm Show wird Anna Kournikova nicht mehr als Trainerin dabei sein, bestätigte ihr Vertreter gegenüber „people“. Nach Angaben des „Hollywood Reporter“ gerieten Mitarbeiter mit dem 30-jährigen Tennisstar aneinander. Einige Kandidaten der Show schienen sie außerdem für wenig mitfühlend zu halten. Der Vertreter von Anna Kournikova erklärte „people“ aber, dass sie ganz sicher nicht gefeuert worden sei. Die Show passte einfach nicht zu ihr, ließ eine Quelle verlauten, die Anna Kournikova nah steht.

Anna Kournikova verlässt die Show mit positivem Rückblick

Die gebürtige Russin äußerte sich positiv über ihren Ausstieg. Sie habe ihre Zeit auf der „Biggest Loser“-Ranch genossen und werde trotz ihres Ausstiegs weiterhin zur „Biggest Loser“-Familie gehören. Auch ihre Ambition, anderen Leuten durch Gesundheit und Fitness zu einem besseren Leben zu verhelfen, sei nach wie vor ungehemmt. Unterdessen spalten sich die Meinungen der Teilnehmer über die zielbewusste Anna Kournikova: Joe Mitchell, der vergangene Woche ausschied, behauptet, Anna Kournikova habe ihn geheilt. Andere Kandidaten hatten dagegen das Gefühl, sie habe neben „The Biggest Loser“ noch andere Angelegenheiten, die sie zu erledigen hätte. Ob sich darin die versteckte Botschaft versteckt, dass Anna nicht ganz bei der Sache sei? Ein anderer ehemaliger Teilnehmer merkte an, dass es ein Unterschied sei, ob man Normalgewichtige oder Übergewichtige trainiere. Die vormaligen Trainer Bob Harper und Jillian Michaels seien super darin, Übergewichtige zu trainieren, an ihre Grenzen zu bringen und ihnen mehr und mehr abzuverlangen. An diese Arbeit müsse man sich erst einmal gewöhnen, das sei es gewesen, womit Anna Kournikova zu kämpfen hatte.

Nachdem Jillian Michaels die „Biggest Loser“-Show am Ende der elften Staffel verließ, musste Anna Kournikova in große Fußstapfen treten. Ihr größter Erfolg sei es gewesen, nicht zu versuchen, wie Jillian zu sein und einfach ihren Platz einzunehmen, erzählte eine weitere ehemalige Kandidatin. Mitstreiterin Olivia Ward war ähnlicher Ansicht: Anna habe versucht, ihre eigene Nische zu besetzen, das sei ihr hoch anzurechnen. Damit ist Annas Ausstieg zumindest für die Kandidaten mit gemischten Gefühlen verbunden.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • isobel25 am 15.11.2011 um 11:19 Uhr

    Anna Kournikova ist soooooo hübsch.

    Antworten