Anne Hathaway spendet Einnahmen von Hochzeitsbildern

Anne Hathaway zeigt sich als großzügige Braut. Die Hollywood-Schauspielerin und ihr Mann spenden ihre Hochzeitsfoto-Einnahmen an verschiedene wohltätige Organisationen. Unter anderem an einen Verein, der sich für die Gleichberechtigung von homosexuellen Ehen einsetzt. Ein Anliegen, das Anne Hathaway ganz besonders am Herzen liegt.

Im September gab Anne Hathaway ihrem Freund Adam Shulman das Ja-Wort. Die Fotos des frischgetrauten Paares wurden im Nachhinein an die Presse verkauft. Die Einnahmen will das Paar jetzt spenden.

Anne Hathaway und Adam Shulman

Ein großzügiges Paar: Anne Hathaway und Adam Shulman

Den 29. September 2012 wird Anne Hathaway wohl nie vergessen – an diesem Tag trat die Schauspielerin zusammen mit ihrem Freund Adam Shulman vor den Traualtar. Selbstverständlich wurde der große Tag im Leben der beiden in Form von Fotos festgehalten, von denen einige später an die Presse verkauft wurden. Die Einnahmen behält das frischvermählte Paar allerdings nicht für sich: Laut einem „DailyStar“-Bericht spenden Anne Hathaway und ihr Gatte das Geld an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.

Anne Hathaway setzt sich für die Rechte Homosexueller ein

Anne Hathaway zeigt sich mal wieder von ihrer sozial engagierten Seite und spendet ihre Hochzeitsfoto-Einnahmen an mehrere wohltätige Organisationen. Über Spenden freuen dürfen sich laut „DailyStar“ unter anderem ein Kinderkrankenhaus sowie ein Krebshilfeverband. Eine Organisation dürfte dem Hollywood-Star aber ganz besonders wichtig sein: Der Verein „Freedom to Marry“, der sich für die Gleichberechtigung homosexueller Eheschließungen einsetzt. 2008 hatte Anne Hathaway bekannt gegeben, dass ihr Bruder schwul sei. Seither macht sich die 29-Jährige besonders für die Rechte von Homosexuellen stark.

Die Spende von Anne Hathaway und ihrem Mann finden wir wunderbar. An diesem Pärchen könnten sich viele ein Vorbild nehmen!

Bildquelle: gettyimages / Andrew H. Walker


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LolloFee am 17.10.2012 um 14:23 Uhr

    Anne Hathaway finde ich toll!

    Antworten