Big Brother 10: Klaus verschmutzt Lillys Kissen – Strafe von BB

Big Brother 10: Klaus

Big Brother 10: Klaus und Aleks müssen
in den Strafbereich!

Big Brother 10: Klaus und Aleks müssen die Bettwäsche aller Bewohner waschen. Außerdem geht es ab morgen in den Strafbereich. Die Strafe von BB ist hart, aber gerechtfertigt.

Big Brother 10: Klaus und Aleks müssen schmutzige Wäsche waschen und in den Strafbereich ziehen. Da hat Big Brother dieses Mal hart durchgegriffen. Die Strafe war allerdings gerechtfertigt: Klaus hatte mit seinem nackten Po über Lillys Kissen gewischt – Aleks stand dabei und amüsierte sich köstlich. Hier hat Klaus wohl offenbar mal nicht strategisch, sondern aus dem Bauch heraus gehandelt und bekommt direkt die Quittung. Nun muss er sich mit seiner Aleks im Strafbereich warme Gedanken machen, denn das Wetter soll auch in den nächsten Tagen nicht besser werden.

Big Brother 10 hat übrigens ein neues Liebespaar. Angeblich sind sich Timo und Sabrina nun tatsächlich näher gekommen. In verschiedenen Online Blogs war heute zu lesen, dass es bei Timo und Sabrina kräftig geknistert habe – auch unter der Bettdecke in der vergangenen Nacht. Ob sich da eine richtige Liebe entwickelt?

Big Brother 10: Klaus und Aleks müssen nun fleißig Bettwäsche waschen und im Strafbereich neue Strategien austüfteln. Ob ihnen jetzt noch etwas einfällt oder Klaus’ neuester Streich nun eine neue Ära bei Big Brother 10 einläutet, bleibt abzuwarten.

Bildquelle: RTL2/ endemol/ Stefan Menne

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?