Big Brother 10: Porno-Klaus zeigt Lorielle London sein wahres Gesicht

Big Brother 10: Klaus der Macho

Big Brother 10: Klaus zeigt Lorielle Lon-
don sein wahres Gesicht

Big Brother 10: Lorielle London besuchte auch in dieser Staffel die Bewohner des Big Brother Containers. Natürlich traf sie hier auch auf den „beliebten“ Big Brother 10 Bewohner Klaus, der sie auch kurze Zeit später spüren ließ, was er von ihr hält.

Big Brother 10: Diese Nacht wird Lorielle London nicht so schnell vergessen. Am vergangenen Montag gewann Big Brother 10 Bewohner Robert ein Promi-Blind-Dinner mit der TV-Transe. Nachdem sie ihm so einige pikante Fragen gestellt hatte, rückte auch Lorielle mit der Sprache raus. Angeblich ist Lorielle London noch Jungfrau, außer ein paar heißen Spielen soll es bei ihr noch nie weiter gegangen sein. Doch Lorielle London soll angeblich daran glauben, in diesem Jahr auf ihre große Liebe zu treffen.

Nachdem das Promi-Dinner beendet war, zog Lorielle London für eine Nacht mit in das Big Brother 10 Haus. Sie und die Big Brother 10 Bewohner feierten ausgiebig. Doch die Nacht durfte natürlich nicht ohne einen kleinen Eklat enden.

Klaus, der unbeliebte Big Brother 10 Porno-Macho, machte sich an Lorielle London ran. Zuerst versuchte es Klaus über die Gefühlsschiene und sein Plan schien tatsächlich aufzugehen. Lorielle war ganz bezaubert von ihm und sagte: „Ich kann kaum glauben, dass jemand wie du, mit dem man sich so toll unterhalten kann, Pornofilme dreht!“ Doch schon wenige Minuten nach diesem Statement zeigt Klaus sein wahres Gesicht.

Klaus bietet der Jungfrau Lorielle London fragwürdige Hilfe in Form eines Sexkurses an. “Ich zeig dir ein paar Stellungen und so Sachen wie Prostatamassage”, so der Porno-Star. So kennen wir den niveaulosen Big Brother 10 Bewohner. Ist er nicht auch schon mit ähnlichen Statements bei seinen Mitbewohnern in Ungnade gefallen? Doch Klaus scheint nicht dazu zu lernen, so schlug er als Lösung für Lorielles Magenprobleme vor, sie solle sich mal „ordentlich durchnudeln“ lassen.

Nach einer Nacht verließ Lorielle das Big Brother 10 Haus, mit wohl eher gemischten Gefühlen. Für diesen taktlosen Auftritt kann man Klaus nur gratulieren, er schafft es immer wieder aufs neue das sowieso niedrige Niveau noch zu senken.

Bildquelle: RTL II / endemol / Stefan Menne

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?