Bollywood in Berlin - Shahrukh Khan dreht 50 Tage in der Hauptstadt!

Wo er auch hinkommt erwarten Shahrukh Khan kreischende Fans und verzückte Frauen. Für seinen neuen Film „Don 2“ kam er jetzt nach Berlin und wird in den nächsten Wochen vor der Kulisse von Dom und Brandenburger Tor drehen.

Shahrukh Khan in Berlin!

Bollywood in Berlin: Shahrukh Khan
dreht seinen neuen Film in der Hautpstadt!

Shahrukh Khan ist der bekannteste indische Schauspieler und hat dem Phänomen Bollywood auch außerhalb seines Landes zu großer Popularität verholfen. Der gutaussehende 44-Jährige zieht vor allem weibliche Fans an und wurde nach seiner Landung am Berliner Flughafen von einer kreischenden Menge empfangen. Obwohl Shahrukh Khan den Rummel um seine Person absurd findet, genoss er trotzdem das Bad in der Menge und begab sich erst nach zahllosen Fotos und Autogrammen in Richtung Hotel.

Am ersten Drehtag ging es direkt turbulent zu, als die Feuerwehr wegen eines falschen Feueralarms anrückte. Als der Trubel sich wieder gelegt hatte und Shahrukh Khan noch einmal durch die Maske gegangen war, konnten die Dreharbeiten jedoch fortgesetzt werden. 3000 Komparsen sind bei den Dreharbeiten zu dem Actionfilm dabei und sollen durch die Dreharbeiten mit Shahrukh Khan die deutsche Hauptstadt Berlin attraktiver für indische Touristen machen.

Der Bollywoodstar selbst, möchte die Zeit jedenfalls nutzen um Berlin näher kennenzulernen und ließ via Twitter bereits verlauten, dass ihm die Stadt gefalle. Und da bekanntlich beinahe alles zu Gold wird, das Shahrukh Khan berührt, dürfte Berlin es mit Hilfe dieser Publicity sicher schaffen zum neuen Ausflugsziel der Inder zu werden.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kajol1908 am 13.10.2010 um 12:46 Uhr

    Oh man wie gerne wäre ich jetzt dort!!! ach schmacht ich könnt den kerl grad vernaschen,...lol. Den 1 teil fand ich schon genial freue mich wenn der 2 dann rauskommt. dann weiß ich schon was ich mir als nächstes für einen kaufen werde :)))))

    Antworten