Brian Austin Green verliert vor Gericht gegen seine Ex

Brian Austin Green, der gerade ein Baby mit Hollywood-Sexbombe Megan Fox bekommen hat, ist zwar um einen Sohn reicher, dafür jedoch um 200.000 US-Dollar ärmer. Vor Gericht verlor der „90210“-Star jetzt gegen die Mutter seines zehnjährigen Sohnes Cassius.

Brian Austin Green im Anzug

Verlierer: Brian Austin Green

Manchmal sollte man eben nicht zu lange warten! Diese Lektion dürfte nun auch Serienstar Brian Austin Green gelernt haben. Ein Richter wies jetzt die Klage des Schauspielers gegen seine Ex-Freundin und ehemalige „90210“-Kollegin Vanessa Marcil ab, weil Brian Austin Green zu lange gewartet hatte, um diese einzureichen.

Brian Austin Green, der seit 2010 mit Hollywood-Beauty Megan Fox verheiratet ist, lieh seiner Ex-Freundin Vanessa Marcil im Jahr 2000 eine Summe von 200.000 US-Dollar. Als Brian Austin Green das Geld elf Jahre später wieder zurückforderte, stieß der 39-Jährige jedoch auf Widerstand. Daraufhin reichte Brian Austin Green eine Klage gegen die Mutter seines Kindes ein.

Brian Austin Green: Muss er Entschädigung zahlen?

Vanessa Marcil in einem sexy Kleid

Strahlende Siegerin: Vanessa Marcil

Doch nicht nur seine Ex-Freundin, sondern auch das Gesetz ist nicht auf der Seite von Brian Austin Green. Am Montag entschied der Richter des LA County Superior Courts, dass Brian Austin Green einfach zu lange gewartet habe, um eine Klage einzureichen, denn die Verjährungsfrist sei bereits abgelaufen. Und es kommt noch schlimmer für den frischgebackenen Papa: Vanessa Marcil könnte als Entschädigung für die „alberne“ Klage sogar noch weitere 50.000 US-Dollar von Brian Austin Green fordern.

Brian Austin Green hat aber auch wirklich Pech. Erst verliert er 200.000 Dollar und jetzt könnte seine Ex-Freundin ihm sogar noch mehr Geld aus der Tasche ziehen. Aber immerhin hat er mit Megan Fox eine der schärfsten Frauen der Welt an seiner Seite. Das dürfte den Schauspieler über seine finanzielle Pechsträhne hinwegtrösten.

Bildquelle: gettyimages / Andrew H. Walker / Peter Kramer


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?