Charlotte Casiraghi: So elegant wie einst ihre Oma, Grace Kelly

Charlotte Casiraghi feiert in Monaco den Nationalfeiertag. Und die Nichte von Fürst Rainier legte dabei mal wieder einen stilvollen Auftritt hin. Kein Wunder, bei den Genen!

Charlotte Casiraghi hat definitiv die Gene ihrer Oma Grace Kelly geerbt. Am Nationalfeiertag in Monaco legte die 26-Jährige einen stilvollen Auftritt hin, der ihrer berühmten Großmutter ebenbürtig war.

Charlotte Casiraghi mit Schlapphut

Charlotte Casiraghi blickt wie einst ihre Großmutter, Grace Kelly.

Die guten Gene von Charlotte Casiraghi lassen sich nicht leugnen. Am Nationalfeiertag Monacos zog die junge Frau alle Blicke auf sich und bezauberte die Anwesenden mit ihrem eleganten Auftreten. Beim Gottesdienst trug die schöne Monegassin Charlotte Casiraghi ein Kostüm in schwarz und blau – und warf den Kameras unter ihrem Schlapphut einen Blick zu, für den einst Grace Kelly bekannt war.

Charlotte Casiraghi liegt die Schönheit im Blut

Bei Charlotte Casiraghi liegt die Schönheit sozusagen im Blut. Ihre Großmutter, Fürstin Grazia Patrizia, die vor ihrer Hochzeit mit Fürst Rainier in Hollywood unter dem Namen Grace Kelly zu einer Ikone wurde, wusste mit ihrer kühlen Eleganz zu überzeugen. Die feinen Gesichtszüge der Oma finden sich mittlerweile im Gesicht von Charlotte Casiraghi wieder. Doch auch die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter, Prinzessin Caroline von Hannover, ist frappierend. Und in ihren Fußstapfen scheint sie auch ein wenig zu wandeln. Immerhin war Charlotte Casiraghi im vergangenen Jahr auf dem Titel der „Vanity Fair“ zu sehen – wie einst ihre Mutter Caroline.

Charlotte Casiraghi sah am Nationalfeiertag wirklich bezaubernd aus. Wir sind gespannt, was wir in Zukunft noch von ihr hören und sehen werden.

Bildquelle: gettyimages/ Pascal Le Segretain

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?