Christian Tramitz

Christian Tramitz war mal Aktmodell

Christian Tramitz war mal Aktmodell
Christian Tramitz war früher Aktmodell
Christian Tramitz wurde früher für Geld zum Aktmodell

Comedy-Star Christian Tramitz hatte auch mal Zeiten in denen es nicht so gut lief. Da zog er sich auch mal aus, um Geld zu verdienen.

Zeiten ändern sich bekanntlich. So war es auch bei Comedian, Schauspieler und Autor Christian Tramitz. In der Zeit als Theaterwissenschafts-, Kunstgeschichts- und Philosophiestudent musste er sich mit kellnern, Teller waschen und auch mit seinem Körper über Wasser halten. Er stellte sich als Aktmodell an einer privaten Akademie zur Verfügung.

Damals hatte eine Frau Christian Tramitz angesprochen, ob sie seinen Kopf modellieren könne. Natürlich fühlte sich der „Schuh des Manitu“-Star geschmeichelt und das Geld konnte er sowieso gut gebrauchen, so Tramitz. Als er in dem Atelier der Frau ankam, sollte er letztendlich doch blank ziehen. Er wollte angeblich keinen Rückzieher machen und stellte sich somit als Aktmodell zur Verfügung. Die Modelle von Christian Tramitz müssten also noch irgendwo zu finden sein.

Der 54-jährige Christian Tramitz ist übrigens bald wieder im Kino zu bewundern. In dem neuen Film „Jerry Cotton“ spielt er einen FBI-Agenten. Christian Tramitz verriet, dass er die schöne Schwester von Penelope Cruz, Monica Cruz küssen dürfe. Sie habe ihn wirklich betört, gab der Schauspieler zu.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich