Crystal Renn ist kein Plus-Size Model mehr

Das durch ihr Buch „Hungry“ bekannt gewordene Plus-Size Model Crystal Renn erfüllt die Plus-Size-Standards nicht mehr. Jetzt fühlt sie sich unter Druck gesetzt und auf ihr Gewicht reduzuiert.

Bekanntes Plus-Size Model Crystal Renn hat stark abgenommen.

Crystal Renn hat keine Plus-Size Maße
mehr.

Crystal Renn, die durch ihren Kampf gegen die Magersucht bekannt und anschließend Plus-Size Model geworden ist, ist wieder sehr schlank. Zu schlank, um sie weiterhin als Plus-Size Model bezeichnen zu können. Während Models normalerweise ab der amerikanischen Größe 14 aufwärts als Plus-Size gelten, trägt Crystal Renn mittlerweile eine 8, was bei uns einer XS entspricht.

Crystal Renns Stellungnahme zu ihrem Gewichtverlust: Es sei ein Fehler gewesen, sich selbst unter dem Titel Plus-Size Model zu vermarkten. Die Allgemeinheit habe eine bestimmte Vorstellung von einem Plus-Size Model und setze die unter Druck, die nicht diesen Vorstellungen entsprechen – wie bei Crystal Renn.

Auf dem Blog von Ford Models äußert sich Crystal Renn zu den Vorwürfen. Die Öffentlichkeit interessiere sich viel mehr für ihr Gewicht, als sie selbst, ist dort zu lesen. Sie habe nicht vor, zuzunehmen, nur um den Erwartungen der Öffentlichkeit zu entsprechen. Ihr komme es auf ihre Gesundheit an. Versuche man sich verzweifelt an Standards zu halten, ende es meist in einer Essstörung – und die möchte Crystal Renn nicht noch ein zweites Mal durchleben.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?