Daniel Radcliffe beim Kiffen erwischt

Daniel Radcliffe nimmt Drogen

Daniel Radcliffe bekam Lachanfall
auf einer Party.

Daniel Radcliffe, der beliebte Harry Potter-Star, wurde auf einer Party dabei ertappt, wie er sich einen Joint anzündet und herzlich anfängt zu lachen. Die Krönung des Ganzen war der angemalte Schnurrbart von Radcliffe mit dem er auch noch fotografiert wurde.

Daniel Radcliffe ist uns eigentlich nur als braver Harry Potter-Darsteller bekannt, der gelegentlich nackt in Theaterstücken auftritt, aber jetzt schockiert der junge Schauspieler mit Drogenbildern. Der „Daily Mirror“ berichtet, dass Daniel auf einer Party in London dabei fotografiert wurde, wie er einen Joint hält und dabei völlig weggetreten erscheint. Zudem ist er mit einem schwarzen Bart zu sehen, den ihm zuvor ein Mädchen aufgemalt hatte.

Der Partybesucher Wadia Tazi erzählte über die Situation: “Daniel lachte und fand alles lustig. Aber er sah nicht so aus, als würde er wissen, was er da tut. Ich war sehr überrascht von seinem Verhalten. Er sah weggetreten aus und schien irgendwo bei den Elfen zu sein. Er war sehr freundlich und sprach ein bißchen über seinen Vater. Dann zog er einen riesigen Joint aus der Tasche und zündete ihn an. Daniel meinte, er liebt das.”

Der 20-jährige Schauspieler erzählte den anderen Gästen auch noch, wie sehr er Gras liebe. Als Radcliffe allerdings erkannt wurde, sorgte sein Bodyguard dafür, dass er mit seiner On/Off-Freundin Laura O`Toole die Party verließ.

13.11.09

Bildquelle:gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?