Daniele Negroni hat Ausbildung abgebrochen

Daniele Negroni, der Zweitplatzierte der Talentshow „Deutschland sucht den Superstar“ hat für die Karriere seine Koch-Lehre abgebrochen. Trotzdem rät der Sänger seinen Fans dazu, ihre Ausbildung nicht

Daniele Negroni: Macht Karriere

Daniele Negroni konzentriert sich auf die Karriere.

Die Zeit bei „Deutschland sucht den Superstar“ war aufregend und prägend für den 16-jährigen Daniele Negroni. „Vorher dachte ich mir, dass ich Chancen habe wie jeder andere. Aber es waren eben superkrasse Konkurrenten”, erinnert sich das Nachwuchstalent im Interview mit „Promiflash” an die Show zurück. „Wenn ich daran denke, dass Vanessa als siebte rausgeflogen ist. Die hatte echt so eine tolle Stimme – ich konnte mich trotzdem gegen sie durchsetzen. Das ist einfach so ein riesiges Erlebnis gewesen, all diese Runden zu überstehen. Ich habe Woche für Woche Gas gegeben.”
Nachdem der 16-jährige sich den zweiten Platz bei DSDS gesichert hat, hat sich sein Leben grundlegend verändert. Die Popularität, die mit dem zweiten Platz einherging, war schwer mit seinem Alltag als Koch-Lehrling zu vereinbaren. Als Konsequenz daraus hat Daniele Negroni die Ausbildung abgebrochen, um sich ganz seiner Gesangskarriere zu widmen. Allerdings betont er, dass er mit dieser Entscheidung anderen nicht als Beispiel dienen möchte und niemandem zum Abbruch der Ausbildung raten würde.

Lohnt sich der riskante Schritt von Daniele Negroni?

Dass die Entscheidung zum Abbruch der Ausbildung richtig war, wusste der Sänger, als er seinen Plattenvertrag unterschrieben hatte. „Für mich war es im Nachhinein perfekt, dass ich mit dem Kochen aufgehört und mich auf die Musik konzentriert habe. Sonst würde ich jetzt nicht hier sitzen”, sagt Daniele Negroni. „Trotzdem würde ich niemandem raten, seine Ausbildung aufzugeben, weil es einfach ein verdammt großes Risiko ist. Für mich hat es sich ausgezahlt, aber da gehört auch viel Glück dazu.” Am 25. Mai veröffentlichte Daniele Negroni mit „Crazy“ sein erstes Album.

Für Daniele Negroni war die Entscheidung zum Abbruch der Ausbildung richtig. Er kann sich nun ganz auf seine Karriere als Sänger konzentrieren. Die Entscheidung zu einem solchen Schritt sollte aber immer gut durchdacht und nie unüberlegt sein.

Bildquelle: RTL

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?