Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Alexander Klaws träumt vom Broadway

Karrierepläne

Alexander Klaws träumt vom Broadway

Seit seinem Sieg bei „Let’s Dance“ ist Alexander Klaws in aller Munde. Mit seiner frischen Single „Morgen explodiert die Welt“ zeigt der ehemalige „DSDS“-Gewinner jedenfalls mehr als deutlich, dass er seiner Karriere neuen Schwung verleihen möchte. Ein Ziel hat Alexander Klaws dabei schon ausgemacht: Der Musicalstar möchte einmal am New Yorker Broadway auf der Bühne stehen.

Dass Alexander Klaws großes Durchhaltevermögen besitzt, wissen seine Fans spätestens seit seinem grandiosen Erfolg bei „Let’s Dance“. Mit viel Fleiß und überragenden Tanzeinlagen sicherte sich der Frauenschwarm am Freitag gemeinsam mit Isabel Edvardsson den Sieg in der Tanzshow. Führt ihn dieses Durchhaltevermögen nun zu einem weiteren ambitionierten Ziel? Wenige Tage nach seinem Sieg bei „Let’s Dance“ hat Alexander Klaws schließlich bereits den nächsten großen Traum vor Augen. „Ein großer Traum wäre der Broadway. Da mal eine Rolle spielen! Auch generell im Ausland Fuß zu fassen, sei es musikalisch oder als Schauspieler“, verriet der 30-Jährige im Gespräch mit der „Gala“.

Alexander Klaws im Tanzstudio
Alexander Klaws hat große Pläne

Gänzlich unerfahren würde Alexander Klaws nicht am Broadway ankommen. Schließlich war der leidenschaftliche Musiker über mehrere Jahre im Musical „Tarzan“ zu sehen und sammelte im letzten Sommer auch in der Musicaladaption „Der Schuh des Manitu“ weitere Erfahrungen. Doch reicht diese Vita, um im Haifischbecken Broadway nicht unterzugehen? „Ich plane ein Jahr nach New York zu gehen, um dort an Workshops teilzunehmen“, schilderte Alexander Klaws seine Pläne.

Alexander Klaws: Das „Dschungelcamp“ kommt nicht in Frage

Bis zur Erfüllung seines Traums will sich Alexander Klaws allerdings noch ein wenig Zeit lassen. Schließlich sind bereits zwei weitere Musicals in Deutschland sowie ein neues Album geplant. Vertreibt sich das Gesangstalent seine Zeit nach seinen Siegen bei „DSDS“ und „Let’s Dance“ also schon bald im „Dschungelcamp“? „Nein, das kann ich versprechen. Ich brauche Action! Den ganzen Tag in einem Camp zu sitzen ist nichts für mich“, erteilte Alexander Klaws derartigen Spekulationen eine klare Absage.

Mit seinem riesigen Talent und dem atemberaubenden Fleiß, den er bei „Let’s Dance“ an den Tag gelegt hat, besitzt Alexander Klaws eine große Chance, auch in den USA Fuß zu fassen. Bis dahin dürfen sich aber zunächst seine Fans in Deutschland über viele spannende Projekte ihres Idols freuen.

Bildquelle: © Getty Images / Andreas Rentz

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich