Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Weihnachtswunsch

Anna Hofbauer: Nächster Schritt?

Anna Hofbauer: Nächster Schritt?

Sie bekommt einfach nicht genug von ihrem Marvin und umso mehr freut sich Anna Hofbauer auf das erste gemeinsame Weihnachtsfest mit ihrem Schatz. Gegenüber „OK!“ hat die Blondine verraten, was sie gerne unter dem Weihnachtsbaum finden würde und dieser Wunsch kann durchaus auf zweierlei Weise interpretiert werden.

Anna Hofbauer träumt von einem Ring
Anna Hofbauer träumt von einem Ring

Ob Anna Hofbauer schon geahnt hat, dass sie gerade ihrem Traummann gegenüber steht, als Marvin Albrecht bei „Die Bachelorette“ aus dem Auto stieg? Gut möglich, denn schnell war klar, dass es zwischen den zwei Singles gewaltig knistert und so war es für die meisten Fernsehzuschauer wohl auch keine Überraschung, als der attraktive 27-Jährige die letzte Rose der begehrten Blondine ergatterte. Seit diesem Tag gehen die zwei gemeinsam durchs Leben und haben bei „Stepping Out“ gezeigt, dass sie zusammen jede Hürde meistern können.

Die ersten Höhen und Tiefen haben Anna Hofbauer und ihr Liebster bereits hinter sich und wenn man sich den Weihnachtswunsch der Musical-Darstellerin anhört, könnten die letzten eineinhalb Jahre genügend Zeit gewesen sein, um ihre Gefühle auf den Prüfstand zu stellen. „Schmuck ist ja etwas, was eine Frau zum Strahlen bringt. Deswegen würde ich mich sehr über einen Ring, eine Kette oder ein schönes Armband freuen“, verrät sie dem „OK!“-Magazin. Schmiedet die Wahl-Düsseldorferin wirklich schon konkrete Zukunftspläne und erhofft sich einen Verlobungsring?

Binden sich Anna Hofbauer und Marvin Albrecht auch offiziell?

So sicher kann man sich bei diesem Traumpaar da nicht sein, denn es hätten wohl auch die wenigsten „Die Bachelorette“-Fans daran geglaubt, dass eine TV-Liebe auch den Alltag überleben kann. Bevor aber die Hochzeitsglocken läuten werden, steht Anna Hofbauer und Marvin Albrecht nun aber erst einmal das nächste Abenteuer bevor: das erste gemeinsame Weihnachtsfest. „Marvin und ich werden zusammen bei meinen Eltern feiern. Seine Familie ist auch dabei! Es ist unser erstes Weihnachten zusammen, und ich freue mich sehr darauf“, erklärt sie dem Magazin. Nun ja, wenn die ganze Familie schon an einem Tisch versammelt ist, wäre dies natürlich ein hervorragender Zeitpunkt, um die Frage aller Fragen zu stellen, oder?

Sind die zwei wirklich schon bereit für die nächste Ebene? Wir sind sehr gespannt, ob Anna Hofbauers Wunsch in Erfüllung geht und sich unter ihren Präsenten auch ein Schmuckstück wiederfindet – für welchen Anlass auch immer...

Bildquelle: GettyImages/Thomas Niedermueller

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich