Beatrice Egli: Hat sie ein Angebot des „Playboy“?

Seit ihrem Sieg in der zehnten Staffel der Castingshow „DSDS“ gehört Beatrice Egli zu den Lieblingen der deutschen Schlagerbranche. Insbesondere Männerherzen fliegen der schönen Schweizerin in Massen zu. Das scheint nun auch der „Playboy“ erkannt zu haben. Einem Schweizer Medienbericht zufolge soll das Männermagazin Beatrice Egli nun ein Angebot unterbreitet haben, um sie im Evakostüm ablichten zu dürfen…

Ein Angebot vom „Playboy“ – auf dieses Kompliment hoffen viele weibliche Stars und Sternchen ein Leben lang vergeblich. Ob auch Beatrice Egli zu den Damen gehört, die insgeheim von einem „Playboy“-Shooting träumen, ist zwar nicht bekannt. Nach einem Bericht der Zeitung „Schweiz am Sonntag“ scheint hingegen festzustehen: Die Möglichkeit, sich für das Männermagazin auszuziehen, hätte Beatrice Egli. Demnach soll der „Playboy“ die Schlagersängerin für sein Heft gewinnen wollen.

Beatrice Egli auf der Bühne

Beatrice Egli soll den „Playboy“ überzeugt haben

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll der „Playboy“ durchaus bereit sein, für ein exklusives Shooting mit Beatrice Egli tief in die Tasche zu greifen. „Weit über 100.000 Franken“ – umgerechnet etwa 83.000 Euro – soll das Magazin laut Insiderinformationen für ein paar heiße Aufnahmen mit der „DSDS“-Siegerin geboten haben. Bislang wollte sich das Management des „Playboy“ allerdings noch nicht zu dem angeblichen Angebot, das Beatrice Egli erhalten haben soll, äußern.

Beatrice Egli: Wie reagiert sie auf das Angebot?

Das Management von Beatrice Egli selbst scheint in diesem Punkt schon etwas gesprächiger zu sein: So soll ein Sprecher der Musikerin gegenüber der „Bild“-Zeitung ein entsprechendes Angebot des „Playboy“ bereits bestätigt haben. Doch die wichtigste Frage aus Sicht vieler Fans lautet wohl: Wird die 26-Jährige das Angebot auch annehmen? Auch darauf soll das Management der Schweizerin der „Bild“ eine klare Antwort gegeben haben: Beatrice Egli wird sich nicht für den „Playboy“ ausziehen – egal, wie hoch die versprochene Gage ist.

Viele männliche Fans von Beatrice Egli werden ihre Hoffnungen wohl nun begraben müssen. Aus Sicht der Schweizerin ist es wohl die richtige Entscheidung. Schließlich hat die Sängerin nie einen Zweifel daran gelassen, dass sie bei ihren Fans lieber mit ihrem musikalischen Talent als mit weiblichen Reizen punkten möchte.

Bildquelle: © Getty Images / Athanasios Gioumpasis


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?