Bill Kaulitz: Hatte er Angst vom Tokio Hotel-Comeback?

Sie sind wieder da: Tokio Hotel feiert sein Comeback in Deutschland! Nach vier Jahren Bühnenabstinenz entschied sich die Band dazu, die USA zu verlassen und zurück in das Land zu kehren, in dem sie ihr Karrieredebüt feierte. Mit neuem Look und einem komplett anderen Musikstil wollen die Jungs erneut die deutschen Charts erobern. Doch Leadsänger Bill Kaulitz hatte zu Beginn Bedenken…

Die Band Tokio Hotel sollte in Deutschland jedem ein Begriff sein. Wie eine Bombe schlug der erste Hit „Durch den Monsun“, zu dem Frontmann Bill Kaulitz im strömenden Regen sang, in den deutschen Charts ein. Darauf folgten drei erfolgreiche Alben: „Schrei“, „Zimmer 483“ und „Humanoid“. Jeder Jugendliche in Deutschland kannte Tom Kaulitz, Gustav Schäfer, Georg Listing und natürlich Bill Kaulitz, dessen wechselnde auffällige Frisuren zum Kult wurden. Doch irgendwann erdrückte der Erfolg Tokio Hotel…

Tokio Hotel sprechen über ihr neues Album

Tom und Bill Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing von Tokio Hotel wagen das Comeback

Im Jahr 2010 zogen sich Tokio Hotel zurück und Tom und Bill Kaulitz nach Los Angeles. Einen Auftritt in der Öffentlichkeit gab es jedoch: Die Zwillinge nahmen als Jury-Mitglieder an der zehnten Staffel der Castingshow „DSDS“ teil. Auch musikalisch blieben sie nicht unaktiv: Nach ihrer Rückkehr 2014 wurden gleich zwei neue Singles und das Album „Kings of Suburbia“ veröffentlicht. Nicht nur die Musik hat sich verändert – auch der modische Stil der vier Musiker ist reifer und selbstbewusster geworden. Dennoch gab Bill Kaulitz vor kurzem zu, Angst vor der großen Veränderung gehabt zu haben…

Bill Kaulitz macht sich Sorgen

Bill Kaulitz verriet in einem Gespräch mit RTL, dass er sich Sorgen um das große Comeback in Deutschland machte. „Ich bin schon geschädigt davon und wir haben alle so einen Rucksack, den wir aus der Vergangenheit rumtragen“, gab der Sänger zu bedenken. Der Druck der Öffentlichkeit belastete Bill Kaulitz damals extrem. „Wenn man wieder anfängt, denkt man manchmal: Bin ich bereit dafür, mich psychisch ins Spotlight zu packen?“ Doch diese Zweifel dürften sich mit dem Tokio Hotel-Comeback aufgelöst haben.

Ständig unter dem extremen Druck der Öffentlichkeit zu stehen, kann stark auf die Psyche gehen und Schäden anrichten. Von daher ist es keine Überraschung, dass Bill Kaulitz sich genauer überlegen musste, ob ein Tokio Hotel-Comeback das Richtige für ihn sei. Wir freuen uns, dass er sich für diesen mutigen Schritt entschieden hat und wünschen der Band viel Erfolg.

Bildquelle: Photo by Clemens Bilan/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?