Bonnie Strange perfektioniert den Goth-Look

Viele kennen sie vor allem als die Ex-Freundin von Wilson Gonzalez, doch sie kann noch viel mehr: Bonnie Strange ist erfolgreiches Model, Designerin und Sängerin. Ihr Markenzeichen ist ihr auffälliger Look, ein wilder Stilmix, der oft zum Grunge- und Gothicbereich tendiert. Aktuell zeigte sich das Model mit platinblonden Haaren – doch plötzlich postete sie ein Bild mit einer langen, schwarzen Mähne…

Der Allgemeinheit bekannt ist Bonnie Strange erst durch ihre Beziehung mit dem Ochsenknecht-Spross Wilson Gonzalez geworden. Doch dem Model fehlt es nicht an Talent und Kreativität – so schaffte Bonnie Strange es, sich durch Eigenleistung einen Namen zu machen. Eine Niederlage musste sie in der Vergangenheit jedoch einstecken: Der Versuch, es mit einer Band namens „RIO Girls“ mit ihren Modelkolleginnen Marie Nasemann und Jackie Hide in die Charts zu schaffen, scheiterte und die Band löste sich auf.

Bonnie Strange läuft mit schwarzen Haaren über den roten Teppich

Bonnie Strange auf dem roten Teppich der „Tribute To Bambi 2014“-Gala

Doch Bonnie Strange ergriff die Gelegenheit und nutzte die Aufmerksamkeit der Presse, um ihre Modelkarriere zu pushen. Ihren eigenen Stil vermarktet das Model mittlerweile mit ihrem eigenen Modelabel „The Shit“. Ihr auffälliger und ständig wechselnder Style brachte Bonnie Strange sogar so viel Anerkennung, dass der berühmte amerikanische Blogger Perez Hilton auf sie aufmerksam wurde – und völlig hin und weg war. Ihre letzte große Stilveränderung: Lange, braune Haare, ein krasser Kontrast zu ihrem bisher platinblonden Haar.

Bonnie Strange sieht völlig verändert aus

Fans ihres alten Looks dürfen jetzt aufatmen: Die dunkle Mähne auf dem Kopf von Bonnie Strange ist nur eine Perücke, die die 28-Jährige anlässlich des „Tribute To Bambi“ am Wochenende in Berlin aufsetzte. Bonnie Strange veröffentlichte ein Foto der neuen Frisur auf Instagram, ehe sie zum Event fuhr. Die Resonanz der Follower war beinahe einstimmig positiv: „Die Farbe steht dir richtig gut, lass die Haare so“, kommentierte zum Beispiel einer der Fans von Bonnie Strange.

Bonnie Strange ist immer für eine Überraschung gut: So verblüffte sie ihre Fans nun, indem sie ihre platinblonden Haare unter einer schwarzen Perrücke verschwinden ließ. Obwohl ihr die dunkle Farbe richtig gut steht, ist es toll, dass Bonnie Strange ihren außergewöhnlichen Look beibehält. „Normal“ passt nunmal einfach nicht zu ihr!

Bildquelle: Photo by Clemens Bilan/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?