Typveränderung?

Carmen Geiss überrascht mit neuem Look 

Carmen Geiss überrascht mit neuem Look 

Carmen Geiss und eine blonde Mähne - das gehört irgendwie zusammen. Oder etwa doch nicht? Auf Instagram überraschte die 54-Jährige ihre Fans jetzt mit einem Selfie, auf dem sie sich ziemlich ungewohnt zeigt, nämlich mit brünetter Haarpracht. 

Schon seit einigen Jahren prägen Carmen Geiss, ihr Mann Robert (55) und ihre gemeinsamen Töchter Shania Tyra (15) und Davina Shakira (16) das deutsche Fernsehen. Fast schon als Markenzeichen könnte man dabei ihre blonden Haare bezeichnen. Kein Wunder also, dass ihre Fans mehr als überrascht waren, als Carmen plötzlich dieses Bild von sich auf Instagram postete: 

Aber keine Sorge, zu ihrem Post schreibt Carmen: „Das wäre mal eine krasse Veränderung! Was sagt ihr?“ Das Selfie entspricht also nicht der Realität, auch wenn viele ihrer Follower ziemlich angetan sind von der vermeintlich neuen Haarfarbe. Ein User schreibt zum Beispiel: „Wirkt sehr frisch und jugendlich“, und ein anderer: „Ich finds toll, dir steht alles!“. 

Es ist nicht ihre erste kurzweilige Typveränderung

Es kam schon öfter vor, dass Carmen ihre Fans mit einem neuem Look überrascht hat. Auch auf diesem Post präsentierte sie sich plötzlich ohne blonde Mähne:

Doch auch diese Typveränderung währte nicht lange. Denn wie so viele Blondinen, bringt es wohl auch Carmen nicht übers Herz, sich von ihren blonden Haaren längerfristig zu verabschieden und kehrt immer wieder zur ihrer eigentlichen Haarfarbe zurück.

Diese Stars haben nicht nur geblufft:

19 Stars, die sich optisch krass verändert haben

19 Stars, die sich optisch krass verändert haben
BILDERSTRECKE STARTEN (20 BILDER)

Auch wenn Carmen es offensichtlich mag, ab und zu mal durch kleine Hilfsmittel eine Typveränderung zu wagen, sie bleibt vorerst bei ihrer gewohnten blonden Haarfarbe und damit auch bei ihrem Markenzeichen.

Bildquelle:

Getty Images/Hannes Magerstaedt

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich