Daniela Katzenberger findet sich manchmal selbst widerlich

Neben ihrer großen Klappe ist Daniela Katzenberger vor allem für eines bekannt: Ihre Leidenschaft für Styling und Make-Up. Doch Zuhause läuft die Katze ganz natürlich herum und findet sich nach eigenen Aussagen manchmal selbst etwas „widerlich“.

Daniela Katzenberger ungeschminkt? Eigentlich undenkbar, doch zuhause läuft die Katze tatsächlich ganz natürlich herum, wie Daniela Katzenberger jetzt im Interview mit „red“ verriet.

Daniela Katzenberger geschminkt

Daniela Katzenberger ist ein echter Schmink-Profi.

Die Schminke sei für sie zu einer Art Arbeitskleidung geworden, erklärte Daniela Katzenberger jetzt im Gespräch mit dem ProSieben Promi-Magazin und verglich ihr Styling mit einem „Blaumann“. Deshalb verzichte Daniela Katzenberger zuhause gerne mal auf den täglichen Anstrich im Gesicht, gab die TV-Blondine zu.

Daniela Katzenberger geht auch ungeschminkt vor die Tür

Besonders schön scheint sich die Kult-Auswanderin ohne Schminke allerdings nicht zu finden und erklärte, dass sie ihrer Meinung nach manchmal sogar „widerlich“ aussehe. Trotzdem traut sich Daniela Katzenberger im Gegensatz zu vielen anderen Frauen auch ungeschminkt vor die Tür – wenn auch nur zum Mülleimer! Mit einer Kappe getarnt macht sich die Katze dann ganz bodenständig „oben ohne“, frei von Mascara und Puder, auf zum Mülleimer.

Daniela Katzenberger ist wirklich sympathisch und das Schönste an ihr ist, dass sie über sich selbst lachen kann!

Bildquelle: gettyimages / Ralph Orlowski


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?