Daniela Katzenberger im Dirty Talk mit Markus Lanz

Katzenberger zu Gast bei Markus Lanz

Katzenberger nimmt kein Blatt vor den
Mund.

Daniela Katzenberger hinterließ bei Markus Lanz wohl einen bleibenden Eindruck. In seiner Talkshow sprach sie ziemlich intime Themen an.

In der vergangenen Woche war Daniela Katzenberger zu Gast in der Talkshow von Markus Lanz. Dort sprach sie einige ZDF-untypische Themen an. So sprach sie offen über ihre Silikonbrüste und das so genannte Anal-Bleaching. Dabei handelt es sich um eine – vor allem von Pornostars durchgeführte – Schönheitsoperation, bei der nicht wie üblich die Zähne, sondern die Haut am Po aufgehellt wird.

Diese Themen waren Markus Lanz offensichtlich unangenehm, wurden aber dennoch ausgestrahlt. Die kleine Lästerattacke gegen Dieter Bohlens Exfreundin Naddel wurde zwar kritisiert, aber trotzdem nicht rausgeschnitten. Die Produktionsfirma der Talkshow sagte gegenüber “Bild.de”, dass sie möglichst wenig rausschneiden wollten, um dem Zensurverbot in Deutschland gerecht zu werden. Jedenfalls bleibt dem Publikum wohl eher Daniela Katzenbergers Dirty Talk als ihre neue Single im Gedächtnis.

Bildquelle: Gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?