Daniela Katzenberger lebt sparsam

Daniela Katzenberger hat innerhalb der letzten zwei Jahre vermutlich mehr verdient, als manch einer in seinem ganzen Leben. Doch statt sich ein Leben im Luxus zu gönnen, achtet die Superblondine ganz genau auf ihr Geld.

Daniela Katzenberger ist die derzeit angesagteste Blondine im deutschen Fernsehen. Getreu ihres Mottos „Sei klug, stell dich dumm“, wurde die sympathische Ludwigshafenerin mit ihren semi-schlauen Sprüchen und der erfischend natürlichen Art zu einem der beliebtesten Reality-TV-Stars Deutschlands.

Daniela Katzenberger zieht es zum Film

Daniela Katzenberger ist eine der begehrtesten Stars Deutschlands

Die 26-jährige Daniela Katzenberger lebt ihren ganz eigenen amerikanischen Traum: Ihre VOX-Doku-Soap „Natürlich blond“ machte aus der unbekannten Kellnerin eine heiß begehrte Werbeikone. Dank lukrativer Werbeverträge und zahlreicher Auftritte ist das Konto der sexy Blondine mittlerweile prall gefüllt. Doch Daniela Katzenberger ist weit davon entfernt, sich auf ihrem Reichtum auszuruhen und ein Leben im Luxus zu leben. Vielmehr halte sie ihr Geld gut beisammen. „Ich bin ein sparsamer Mensch, habe ein Sparkonto und gucke, dass ich nicht für jeden Quatsch viel Geld ausgebe“, verriet die 26-Jährige im Interview mit der Zeitschrift „Closer“. Hier zeigt sich einmal mehr, dass Daniela Katzenberger keineswegs das dumme Blondchen ist, für das sie sich zu Beginn ihrer TV-Karriere ausgab.

Daniela Katzenberger reitet auf der Erfolgswelle

Daniela Katzenberger ist eine äußerst gewiefte Geschäftsfrau. Dabei kommt ihr zu Gute, dass sie absolut experimentierfreudig und offen für Neues ist. Die kurvige Schönheit versuchte sich bereits als Model, Sängerin, Werbegesicht, Autorin, Schuhdesignerin und Cafébesitzerin und konnte dabei stets beweisen, dass sie ambitioniert ans Werk geht und immer mit vollem Herzblut dabei ist. So wird sie vermutlich auch ihre neue Herausforderung meistern: Daniela Katzenberger zieht es ins Schauspielbusiness. „Ich werde demnächst einen Film drehen! Ich weiß, was ihr jetzt alle denkt: `Ob sie das jetzt schafft mit einer Rolle und einem Drehbuch, die ist doch viel zu dämlich.` Aber genau deswegen will ich das ja machen, weil es eine ganz neue Herausforderung ist“, erklärte die „Katze“ im TV-Magazin „Prominent“. „Es wird geguckt, was passt zu mir, in was für eine Richtung soll der Film gehen. Es wird auf jeden Fall eine Komödie und ich werde eine Rolle spielen – also es wird eine Rolle spielen, dass ich eine Rolle spiele“, so die sympathische Blondine weiter.

Daniela Katzenberger polarisiert, das ist klar. Ob ihre Karriere von Beginn an fingiert war und sie schon bei „Natürlich blond“ eine Rolle spielte, können wir nicht beurteilen. Wir freuen uns jedenfalls immer, die herzliche Blondine im TV zu sehen – oder eben jetzt auf der Kinoleinwand.

Bildquelle: gettyimages / Ralph Orlowski


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?