Daniela Katzenberger: Mutter Iris wusste nichts von neuem Freund!

Daniela Katzenberger verkündete erst vor kurzem, dass es endlich einen neuen Mann in ihrem Leben gibt und hat sogar ihre Mutter Iris Klein mit der Nachricht überrascht.

Daniela Katzenberger ist frisch verliebt und schwebt auf Wolke Sieben – etwas, wovon ihre Mutter Iris Klein, die derzeit im „Dschungelcamp“ weilt, noch nichts mitbekommen hat.

Daniela Katzenberger hat einen neuen Freund

Daniela Katzenberger überrascht ihre Mutter

In einem Interview mit der Klatschsendung „Prominent“ auf ihrem Haus und Hof-Sender VOX, verriet Daniela Katzenberger vor einigen Tagen, dass sie nach langer – zum Teil auch öffentlicher – Suche endlich nicht mehr Single ist. „Ich sage das hier auch ganz offiziell, ich habe einen Freund und ich freu` mich auch darüber!“ Danach gefragt, wie lange sie ihren Liebsten denn schon kenne, antwortete Daniela Katzenberger in gewohnt offener Manier: „Vor einem halben Jahr war das noch nichts Ernstes. Oh Gott, das klingt jetzt wie so ein Betthäschen. Aber naja, das war halt so.“

Daniela Katzenberger überrascht ihre Mutter

Vielleicht war es ja dieser plötzlich veränderte Beziehungsstatus, der Iris Klein aus dem Konzept brachte. Denn als die Mutter von Daniela Katzenberger, die sich derzeit im australischen Dschungel befindet, auf das neue Glück ihrer Tochter angesprochen wurde, reagierte sie ziemlich überrascht. „Bisher war noch nichts Festes im Gange. Nee, wusste ich nicht. Ich weiß, dass es jemanden gibt, mit dem sie sich trifft, aber ich weiß nicht, ob es fest geworden ist“, so eine erstaunte Iris Klein. Offenbar ist das Glück von Daniela Katzenberger so frisch, dass es noch nicht mal ihre Mutter richtig mitbekommen hat – ganz im Gegensatz zum deutschen TV-Publikum.

Dass Daniela Katzenberger es schafft, ihre Mutter Iris Klein immer wieder zu überraschen, finden wir gut. Sonst würde es ja auch schnell langweilig…

Bildquelle: Getty Images / Sean Gallup


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?