Daniela Katzenberger wird Schauspielerin

Mit ihrer frechen Art begeistert Daniela Katzenberger bei VOX bereits seit Jahren ein Millionenpublikum. Nun hat scheinbar auch die ARD die enorme Popularität der sympathischen Ludwigshafenerin erkannt und sie mit einer ersten Filmrolle in ihr Programm gelockt. Schon bald soll Daniela Katzenberger als Ermittlerin in einem Fernsehkrimi zu sehen sein…

Mit ihrer Doku-Soap „Natürlich blond“ genießt Daniela Katzenberger seit Jahren Kultstatus. Nun möchte sich die Blondine scheinbar ein zweites Standbein schaffen: Im pfälzischen Regionalkrimi „Frausche und die Deiwwelsmilsch“ soll die 26-Jährige schon in Kürze ihr Schauspieldebüt geben. Dabei soll Daniela Katzenberger eine kriminalistisch begabte Sparkassenangestellte spielen, die auf einmal als Ermittlerin aktiv werden muss.

Daniela Katzenberger dreht einen Krimi

Daniela Katzenberger schafft sich ein zweites Standbein

Daniela Katzenberger hat die Programmverantwortlichen der ARD mit ihrer Art scheinbar derart überzeugt, dass sie dem TV-Star den Krimi sogar auf den Leib schneiderten. „Die Krimikomödie ist eigens für Daniela Katzenberger entwickelt worden. Mit ihrem Witz, dem ihr eigenen Glamour und ihrer selbstbewussten Direktheit ist sie prädestiniert für die Rolle. Und wir freuen uns, dass damit der Donnerstagabend im Ersten um den pfälzischen Zungenschlag bereichert wird“, erklärte Martina Zöllner, Leiterin Film und Kultur beim SWR, die Entscheidung für Daniela Katzenberger.

Daniela Katzenberger freut sich auf ihre Rolle

Die TV-Ikone selbst kann ihren Einsatz als Schauspielerin scheinbar kaum noch erwarten. Gegenüber ihren Followern bei Twitter freute sich Daniela Katzenberger über ihr neues Engagement. „Ich freue mich riesig darauf, in einem Krimifilm meine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen“, twitterte die Blondine. Wann genau der Regionalkrimi mit Daniela Katzenberger in der Hauptrolle zu sehen sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

In ihrer ersten Hauptrolle scheint sich Daniela Katzenberger fast schon selbst zu spielen. Daher dürfte der Fernsehkrimi ein großer Erfolg werden. Wir werden auf jeden Fall einschalte. Die Katze in einem Krimi, das kann man sich nicht entgehen lassen!

Bildquelle: © VOX/99pro/schoko-auge


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Nettesbambi am 13.10.2013 um 10:19 Uhr

    Als Regional-Krimi mag es durchgehen, aber die Sprache und Art ist leider nicht Jedermans Sache; selbst in unserem Bekannten- und Freundeskreis finden Männer "die Katze" nicht auch wirklich toll und schon gar nicht sehr geistreich!

    Antworten
  • Principessa90 am 26.09.2013 um 16:17 Uhr

    So ein Regionalkrimi könnte wirklich zu Daniela Katzenberger passen. Da hat sie mal wieder eine gute Entscheidung getroffen...

    Antworten