Daniele Negroni: Als Liebesbotschafter bei DSDS

In der aktuellen Staffel von „DSDS“ geht es heiß her, die Funken und Fetzen fliegen den Kandidaten um die Ohren. Bei der zweiten Live-Show war Ex-„DSDS“-Kandidat Daniele Negroni als Backstage-Reporter dabei und plauderte mit den Kandidaten über ihr Liebesleben.

Die zweite Live-Show der aktuellen „DSDS“-Staffel stand unter dem Motto „Liebe ist…“ und passend zu diesem Thema hat sich Daniele Negroni in seiner Rolle als Backstage-Reporter mit den Kandidaten über die Liebe unterhalten. Besonders den Kandidaten Erwin Kintop und Lisa Wohlgemuth fühlte Daniele Negroni auf den Zahn, schließlich halten sich die Liebesgerüchte um die beiden hartnäckig. „Ich habe gelesen, dass ihr beide euch sehr mögt“, versucht Daniele Negroni den beiden Informationen über ihr Liebesleben zu entlocken.

Daniele Negroni auf dem roten Teppich

Daniele Negroni ist jetzt als Backstage-Reporter bei DSDS unterwegs.

Und tatsächlich gibt „DSDS“-Kandidat Erwin zu: „Sie ist ganz lieb, sie ist immer lustig, sie ist für jeden da – vor allem auch für mich.“ Wie es zwischen den beiden weitergeht, konnte Daniele Negroni jedoch nicht herausfinden. „In dieser Staffel funkelt es zwischen dem ein oder anderen. Es fängt das Knistern an und wer weiß, was da noch so kommt“, orakelt Daniele Negroni.

Daniele Negroni: „DSDS“ bringt Menschen zusammen

Daniele Negroni wundert sich nicht über die Funken, die zwischen den Kandidaten bei „DSDS“ fliegen. „DSDS ist eine Castingshow, wo Menschen auch zusammenfinden. Denn bei DSDS sind alle aus dem gleichen Grund: Alle machen Musik und teilen das gleiche Hobby.“ Auch in den letzten Staffeln hat es zwischen den Kandidaten immer wieder gefunkt, mit Pietro Lombardi und Sarah Engels gibt es jetzt sogar ein „DSDS“-Ehepaar. Die beiden traten bei der Liveshow am Samstag auf und Daniele Negroni konnte auch mit ihnen über ihre Liebe sprechen. „Ich habe sie beim Casting gesehen, dann habe ich sie beim Recall gesehen und dann hat sie sich in mich verliebt“, verriet Pietro über das Kennenlernen mit seiner Sarah. Für Sarah war damals schon klar, dass sie mit Pietro den Mann für’s Leben gefunden hat, wie sie Daniele Negroni erzählte. „Es war ja so, dass Pietro meinte, er müsste wissen, was ich singe und es war dann auch wirklich so. Ich hatte vorher gesagt: ’Wenn du weißt, was ich singe, dann heirate ich dich.’“

Daniele Negroni machte als Backstage-Reporter eine gute Figur und konnte den „DSDS“-Kandidaten einige Liebesgeheimnisse entlocken. Wie die Lovestory zwischen Erwin und Lisa weitergeht, werden wir bestimmt miterleben können.

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?