Die Geissens im „Game of Thrones“-Fieber

Dass die Geissens eine Schwäche für teure Autos und ausgiebige Shoppingtouren haben, ist spätestens seit ihrer RTL II-Realitysoap kein Geheimnis mehr. Doch dass es Carmen, Robert, Davina und Shania jetzt ans Set der blutrünstigen Fantasyserie „Game of Thrones“ gezogen hat, überrascht uns dann doch ein wenig…

Aber die Geissens wären eben nicht die Geissens wenn sie nicht auch diesen Spaß mitmachen würden. Einmal das originale Filmset von Westeros besuchen? Für viele „Game of Thrones“-Fans ein Traum, der sich nie erfüllen wird. Doch die Geissens sind schließlich für ihren „Todesmut“ bekannt. Und so ließen sich die sympathischen Jetsetter nicht davon abhalten, nach ihrem Urlaub in Florida und der Türkei kurzerhand noch in Kroatien vorbeizuschauen. Und was läge da näher als ein Besuch der Burg Klis, die als Kulisse für die „Game of Thrones“-Saga dient?

Die Geissens posieren am „Game of Thrones“-Set

Die Geissens vor der „Game of Thrones“-Kulisse

Es war spannend auf der Burg Klis in Split. Jetzt sind sie mit den Vorbereitungen für den Film Game of Thrones beschäftigt der in 4 Tagen dort abgefilmt wird auf jeden Fall ein Part vom Film wird dort aufgenommen“, lautet das Fazit des schaurig-schönen Familienausflugs von Carmen Geiss. Auf ihrer Facebookseite veröffentlichten die Geissens ein paar Schnappschüsse, die die ganze Familie beim fröhlichen Posieren vor einer originalgetreuen „Game of Thrones“-Drachenstatue zeigen. Doch so richtige „Game of Thrones“-Fans scheinen die Geissens dann doch nicht zu sein…

Die Geissens halten „Game of Thrones“ für einen Film

Das hätte uns auch gewundert, schließlich ist „Game of Thrones“ erst ab 16 Jahren freigegeben und damit wahrlich nichts für die Kinderaugen der kleinen Geissleins Shania und Davina. Da spielt es für die Geissens eben keine Rolle, ob es sich bei „Game of Thrones“ nun um einen Film oder um die beliebteste und erfolgreichste TV-Serie aller Zeiten handelt. Das muss man ja auch nicht zu genau nehmen… Hauptsache die Geissens hatten in Kroatien ihren Spaß!

Game of what? Für die HBO-Serie „Game of Thrones“ scheinen die Geissens nicht viel übrig zu haben. Mit ihren quietschbunten Outfits und dem strahlenden Lächeln auf den Gesichtern passt die wohl sympathischste TV-Familie Deutschlands auch nicht so wirklich in das düstere Setting der martialischen Serie. Macht nichts! Diesen Punkt auf der To-Do-Liste für Jetsetter hätten die TV-Millionäre damit auch abgehakt.

Bildquelle: Facebook/TheRealCarmenGeiss

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?