DSDS-Traumpaar: Sarah Engels und Pietro Lombardi arbeiten an Nachwuchs

Das DSDS-Traumpaar Sarah Engels und Pietro Lombardi plant bereits wenige Monate nach ihrer romantischen Trauung eine Familie.

Sarah Engels und Pietro Lombardi wohnen zwar noch im Kinderzimmer der schönen DSDS-Zweitplatzierten, doch sobald das Eigenheim steht, könnte auch der Nachwuchs beim DSDS-Traumpaar bald folgen.

Sarah Engels und Pietro Lombardi

Sarah Engels und Pietro Lombardi planen eine Familie

Gemeinsam mit Pietro Lombardi und ihrer Mutter unter einem Dach zu wohnen, bereitet Sarah Engels große Schwierigkeiten. „Ich liebe meine Mutter über alles, aber als verheiratete Frau mit ihrem Mann immer noch im Kinderzimmer zu wohnen, das ist nicht das Wahre, deswegen wollen wir auch da raus“, erklärte DSDS-Star Sarah Egels. „Die Bauarbeiten an unserem Haus haben sich leider ein wenig in die Länge gezogen. Wir hatten Probleme mit der Baugenehmigung und deswegen kann erst nächsten Monat mit dem Bauen begonnen werden. Und das Haus wird voraussichtlich erst im Dezember fertig“, verriet die frisch gebackene Ehefrau von DSDS-Sieger Pietro Lombardi im Gespräch mit „klatsch-tratsch.de“.

Sarah Engels und Pietro Lombardi: Wann kommt der Nachwuchs?

Zum Jahresende soll das Haus von Sarah Engels und Pietro Lombardi also stehen. Vielleicht sollten die beiden bei dem Bau direkt ein hübsches Kinderzimmer einplanen, denn die zwei DSDS-Stars scheinen es mit der Familienplanung bereits eilig zu haben: „Wir planen eine Familie, aber man weiß ja nie, wann es passiert. Und wenn es jetzt passieren würde, dann würden wir uns über ein Baby freuen“, plauderte Sarah Engels gegenüber „klatsch-tratsch.de“ aus. Im Gegensatz zu anderen TV-Stars möchten Pietro Lombardi und Sarah Engels allerdings keine Fernsehcrew bei der Geburt ihres Kindes dabei haben: „Wenn es uns zu privat wird, sagen wir das auch. Wo die Grenze genau liegt, kann man gar nicht sagen, es kommt auf die Situation an. Wenn ich z.B. irgendwann mal ein Kind bekomme und die Kamera will mit in den Kreißsaal, das würde ich nicht wollen. Da liegt auf jeden Fall meine Grenze“, versicherte die DSDS-Beauty.

Bleibt zu hoffen, dass das Traumhaus von Sarah Engels und Pietro Lombardi zum geplanten Termin steht, damit das frisch gebackene Ehepaar am Ende nicht auch noch mit einem Baby im Kinderzimmer der DSDS-Sängerin wohnen muss.

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?