Unheilbar krank

Emotionaler Tweet: Walter Freiwald hat Krebs

Emotionaler Tweet: Walter Freiwald hat Krebs

Es ist ein Tweet, der seit gestern Abend alle erschüttert: Der ehemalige „Der Preis ist heiß”-Moderator und Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Walter Freiwald hat der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist.

Wie er selbst schreibt, möchte er durch diesen Schritt verhindern, dass Unwahrheiten verbreitet werden. Und sagt dann selbst, dass er unheilbar krank geworden ist und die Krankheit nicht überleben wird. „Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten. Ich liebe meine Frau und meine Kinder.” Mit diesen emotionalen Worten schließt er sein Statement ab und erschüttert damit nicht nur Fans, sondern auch prominente Kollegen.

Schockierte Reaktionen auf Walter Freiwalds Krebs-Geständnis

Seine Fans zeigen sich tief erschüttert und wünschen Walter Freiwald viel Kraft für die schwierige Zeit, die vor ihm liegt. Einige erzählen von eigenen Erfahrungen mit der schlimmen Krankheit und spenden ihm Trost. Anderen betonen, wie gern sie den Moderator im Fernsehen gesehen haben und dass er die Hoffnung auf keinen Fall verlieren darf.

Dschungelcamp
Im Dschungelcamp 2015 polarisierte der mittlerweile 65-Jährige durch provokante Aussagen und Aktionen, doch viele schlossen ihn auch ins Herz.

Moderatorin Frauke Ludowig sendet ihm unter seinem Instagram-Post mit dem Statement ein Herz-Emoji, Rapper MC Fitti reagiert mit einem Herzen und einem traurigen Emoji. Sportjounalist Rolf Fuhrmann hinterlässt auf Twitter ebenfalls nur traurige sowie Glückskleeblatt-Emojis. Man sieht: Viele scheinen einfach noch sprachlos zu sein und nicht die richtigen Worte zu finden. Entertainer Julian F.M. Stöckel hinterlässt auf Facebook dagegen einen etwas längeren, traurigen Kommentar: „Lieber Walter, ich habe dich stets als aufrichtigen, lockeren und lustigen Kollegen getroffen… Was soll ich nur sagen? 😞 Ich wünsche dir viel Kraft 😥❤️“

Wir wünschen Walter Freiwald ebenfalls alles erdenklich Gute, viel Energie für die kommende Zeit und vor allem viele kostbare Momente mit Familie und Freunden, die ihn durch die schwierige Zeit begleiten.

Bildquelle:

Getty Images/Andreas Rentz/Sascha Steinbach

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich