Günther Jauch und Thomas Gottschalk: Bald in gemeinsamer TV-Show?

Da haben sich die Macher von RTL ja mal wieder etwas Besonderes ausgedacht: Sie wollen Deutschlands beliebteste Showmaster in einem neuen TV-Format gegeneinander antreten lassen: Günther Jauch und Thomas Gottschalk sollen Einschaltquoten generieren.

Neusten Gerüchten zufolge planen die Produzenten von RTL ein neues Erfolgsformat – Die Formel für hohe Einschaltquoten ist in diesem Fall simpel: Man nehme die beiden beliebtesten deutschen Entertainer, Günther Jauch und Thomas Gottschalk, und lasse sie in einer Show gegeneinander antreten. Diese soll nach aktuellen Medienberichten ab Oktober auf dem Privatsender gezeigt werden.

Günther Jauch und Thomas Gottschalk vereint.

Günther Jauch und Thomas Gottschalk werden bald in einer Show zu sehen sein.

Unter Berufung des Senders RTL berichtete die „Bild“-Zeitung kürzlich, dass Thomas Gottschalk seinen Vertrag verlängert haben soll – Und das habe er nicht getan, um weiterhin als Jurymitglied bei „Das Supertalent“ zu walten, sondern weil eine weitere Show mit dem Urgestein des deutschen Showgeschäfts geplant sei: Eine Sendung, in der Thomas Gottschalk gegen seinen langjährigen Kollegen Günther Jauch antreten soll. Mit dem stand er bereits in den 80er Jahren für die ZDF-Sendung „Zwei im Zweiten“ vor den Kameras.

Thomas Gottschalk und Günther Jauch feiern ihr Comeback als TV-Duo

Verantwortlich für die Produktion der neuen Show wird die Firma „i&u TV“ von Günther Jauch sein. Eine Sprecherin des Unternehmens verriet auf Anfrage der „Bild“, dass „eine exklusive Zusammenarbeit“ mit Thomas Gottschalk vereinbart sei. „Für Details [sei] es allerdings noch viel zu früh!“ Auch der Programmgeschäftsführer von RTL Television, Frank Hoffmann, bestätigte die Kooperation der beiden Moderatoren Günther Jauch und Thomas Gottschalk: „Nach sehr inspirierenden Gesprächen mit Thomas Gottschalk haben wir gemeinsam maßgeschneiderte Sendungen für ihn entwickelt. Wir freuen uns, die nächste TV-Saison gleich mit mehreren Gottschalk-Highlights bereichern zu können.“

Da werden sich die meisten TV-Zuschauer freuen. Im deutschen Fernsehen wird offenbar immer noch auf Altbewährtes gesetzt, statt neue Talente zu entdecken. Zugegeben, eine Kombination aus Günther Jauch und Thomas Gottschalk würde für Einschaltquoten sorgen – Aber ist es nicht langweilig, immer die gleichen Gesichter im TV zu sehen?

Bildquelle: Sascha Baumann/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Stina81 am 22.05.2013 um 15:56 Uhr

    Ich sehe sowohl ünther Jauch als auch Thomas Gottschalk gerne immer wieder im Fernsehen!

    Antworten