Kindheitstraum

Guido Maria Kretschmer designt Barbiepuppen

Guido Maria Kretschmer designt Barbiepuppen

Guido Maria Kretschmer ist dick im Geschäft: Der 48-Jährige ist bereits als Modedesigner, „Supertalent“-Juror und „Shopping-Queen“-Master unterwegs. Jetzt hat er laut „Bunte.de“ auch noch das Angebot bekommen als Barbiepuppen-Produzent aktiv zu werden. Auf diese Chance hat Guido Maria Kretschmer schon lange gewartet – damit geht schließlich ein lang ersehnter Kindheitstraum für ihn in Erfüllung!

Guido Maria Kretschmer wird überhäuft mit lukrativen Aufträgen. Das ist auch kein Wunder, denn nicht nur seine Fans bekommen offenbar einfach nicht genug von dem sympathischen Modedesigner. Jetzt hat der 48-Jährige ein ganz besonderes Jobangebot bekommen: Demnächst soll er laut „Bunte.de“ als Berater für die Barbiepuppen-Produzenten tätig werden.

Guido Maria Kretschmer bei einer Premiere
Guido Maria Kretschmer als neue Ausgabe von Ken?

Damit tritt Guido Maria Kretschmer in große Fußstapfen, denn zuvor haben auch schon andere namenhafte Designer für das Mattel-Unternehmen gearbeitet: „Als Designer ist es eine Ehre, wenn Mattel fragt ‚Willst du mit uns arbeiten?‘ Ich bin ja in bester Gesellschaft - Karl Lagerfeld, Marc Jacobs und Michael Kors, die haben ja alle was für Barbie gemacht“, berichtet der gebürtige Westfale stolz gegenüber „Bunte.de“ auf der Spielwarenmesse in Nürnberg. Für Guido Maria Kretschmer ist das Ganze jedoch noch mehr als ein gutes Jobangebot. Seit seiner Kindheit schwärmt er nämlich für die schöne Spielzeugpuppe: „Es ist wirklich ein großes Glück. Ich freue mich auf die Sachen, die ich für Barbie machen werde, die Kollektion, das ist wirklich ein Kindheitstraum.“

Guido Maria Kretschmer kann auch über sich selbst lachen

Guido Maria Kretschmer ist bereits voll und ganz im Barbie-Fieber und träumt sogar schon von sich selbst als männliches Pendant zu der blonden Mattelfigur, wie er gegenüber „Bunte.de“ gesteht: „Ich wäre schon gern wie Ken. Ich möchte so ein Malibu-Ken sein, mit offenem Hemd und nur in Badeshorts, mit muskulösem Body.“ Mit einer gehörigen Portion Eigenironie versehen berichtet der fröhliche Designer weiter: „Es hieß ja oft, auch Ken sei schwul, dass er eigentlich nur Barbies bester Freund ist, der Barbie nur so ein bisschen beim Styling unterstützt.“ Und gewohnt humorvoll gibt er zu, dass die ihm nachempfundene Ken-Figur wahrscheinlich jedoch eher weniger sportlich ausfallen würde: „Aber es muss ja auch einen Ken geben, dem´s schmeckt.“ Schön, dass Guido Maria Kretschmer auch über sich selbst lachen kann.

Guido Maria Kretschmer schwimmt auf einer unglaublichen Erfolgswelle und macht aus jedem Jobangebot ein Ereignis der Extraklasse. Den Erfolg hat sich der 48-Jährige aber auch viele Jahre hart erarbeitet - da sollte er auch jede Chance nutzen, die kommt. Weiter so, Guido!

Getty Images / Florian Seefried

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich