Große Geste

Guido Maria Kretschmer hilft Kindern

Guido Maria Kretschmer hilft Kindern

Dass Guido Maria Kretschmer ein großes Herz für seine Mitmenschen hat, wissen wir schon lange. Besonders stark schlägt dieses jedoch für Kinder, denen das Schicksal übel mitgespielt hat. Dank seiner großzügigen Spende und der Hilfe von „RTL – Wir helfen Kindern“ konnte der Modedesigner ihnen nun jedoch eine kleine Freude bereiten.

Das Leben hat seine ganz eigenen Regeln und diese sind nicht immer fair. Das wissen die Kinder, die im Neurologischen Rehabilitationszentrum Friedehorst betreut werden, nur zu gut, denn obwohl sie eigentlich spielen, toben und an nichts Schlechtes denken sollten, teilen sie alle das selbe schlimme Schicksal: Trotz ihres jungen Alters müssen sie mit den Folgen eines Schlaganfalls leben und das geht nicht nur uns ans Herz, sondern auch Guido Maria Kretschmer. Der Stardesigner ist bekannt für sein soziales Engagement und hat sich deswegen mit der Aktion „RTL – Wir helfen Kindern“ zusammengeschlossen, um den Kleinsten unter uns zu helfen. Und so viel schon einmal vorab: Besser hätte Guido Maria Kretschmer sein Geld wohl kaum investieren können.

Guido Maria Kretschmer zeigt, wie man Geld richtig investiert
Guido Maria Kretschmer macht Kinder glücklich

Guido Maria Kretschmer ist nicht nur einer der erfolgreichsten und zugleich beliebtesten Modemacher Deutschlands, denen Stars, Hausfrauen und Geschäftsfrauen gleichermaßen zu Füßen liegen, sondern auch eines der gefragtesten TV- und Werbegesichter der Republik. Bei so einem großen Erfolg können wir uns wohl die Vermutung erlauben, dass Guido Maria Kretschmer nicht unbedingt jeden Cent zwei Mal umdrehen muss, doch statt mit seinen Banknoten um sich zu werfen, investiert er lieber in einen sehr viel sinnvolleren Zweck und spendete der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe laut RTL unfassbare 279.000 Euro! Doch damit nicht genug: Der Liebling aller Frauen hat sich jetzt selbst ein Bild davon gemacht, wie viele Kinder er mit dieser guten Tat glücklich gemacht hat.

Guido Maria Kretschmer setzt sich ein

Gerade weil es das Leben mit den kleinen Schlaganfallpatienten nicht gut meinte, ist es umso wichtiger, dass sie in einem Umfeld betreut werden, in dem sie sich wohlfühlen. Dazu hat Guido Maria Kretschmer eine Menge beigetragen, denn der Musiktherapieraum des Rehabilitationszentrums hat eine Neuausstattung erhalten, die der 50-Jährige nun mit seinen kleinsten Fans erkundet hat. „Dieser Raum ist wundervoll und kein Vergleich zu dem engen Raum, in dem bisher die Kinder musizieren mussten. Dass wir dies gemeinsam erreicht haben, macht mich wirklich glücklich“, erklärt Guido Maria Kretschmer gegenüber RTL. Bereits seit 2013 steht er in Kontakt zu einigen der Kinder und freut sich darum sicherlich umso mehr, ihnen die schwere Zeit etwas angenehmer gestalten zu dürfen.

Guido Maria Kretschmer setzt mit seiner Spende genau da an, wo sie am dringendsten benötigt wird – nämlich bei den Kindern, die ihre Kindheit wohl nur begrenzt genießen können. Sein Engagement und die Unterstützung von „RTL – Wir helfen Kindern“ haben dazu beigetragen, dass die Kleinen wieder etwas mehr Freude in ihrem Leben haben und deswegen danken sicherlich nicht nur sie Guido Maria Kretschmer, sondern auch wir.

Bildquelle: RTL/Morris Mac Matzen

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich