Hana Nitsche: Hündin Ivy ist zurück!

Mit einem bewegenden Aufruf rührte die ehemalige GNTM-Kandidatin Hana Nitsche in der letzten Woche die Twitter-Gemeinde: Ihre geliebte Hündin Ivy war einer Mitarbeiterin des Models entlaufen und seitdem nicht mehr aufgetaucht. Satte 5.000 Dollar Finderlohn bot Hana Nitsche daraufhin. Scheinbar mit Erfolg: Ivy ist wieder zurück!

Manche Geschichten haben glücklicherweise doch ein Happy End: Nachdem Topmodel Hana Nitsche ihre Fans vor kurzem via Twitter zur Suche nach ihrer entlaufenen Chihuahua-Hundedame Ivy aufgerufen hatte und stolze 5.000 Dollar als Motivationsspritze bot, machten sich scheinbar wirklich einige Anhänger der 27-Jährigen auf die Suche. Und dabei hatten sie sogar Erfolg: Mittlerweile ist Ivy wieder wohlbehalten zu ihrem Frauchen Hana Nitsche zurückgekehrt.

Hana Nitsche bei einer Filmpremiere in Hollywood

Hana Nitsche ist überglücklich

Voller Dankbarkeit wandte sich Hana Nitsche daher nun erneut über Twitter an ihre Fans und erklärte die Suchaktion für beendet. „Mein Baby ist wieder zu Hause!“, freute sich die ehemalige GNTM-Kandidatin und hatte auch für den Finder des Chihuahuas herzliche Worte übrig. „Ich bin immer noch sprachlos! Danke Dir, Kris Herzog und die `Bodyguard Group`, dass Ihr Ivy heimgebracht habt“, schrieb Hana Nitsche voller Glück.

Hana Nitsche: Ihr ungewöhnlicher Aufruf war erfolgreich

Ivy selbst scheint ihren kleinen Ausflug, der ihrem Frauchen so viel Kopfzerbrechen bereitet hatte, gut überstanden zu haben. So postete Hana Nitsche auch ein Foto ihres geliebten Vierbeiners, auf dem es sich Ivy auf einem Sofa gemütlich macht. Dass die flüchtige Hundedame nun wieder wohlbehalten zurück ist, kann sich die Schönheit dabei auch selbst zuschreiben: Bei 5.000 Dollar Finderlohn werden wohl so einige Fans ihre Augen besonders weit offen gehabt haben.

Diese 5.000 Dollar hat sich der Finder wirklich verdient! Auch wir sind froh darüber, dass die kleine Hündin nun wieder mit Hana Nitsche vereint ist. Schließlich kann gerade in Großstädten viel passieren…

Bildquelle: © Getty Images / Frederick M. Brown


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kiky27 am 17.09.2013 um 12:13 Uhr

    Diese Nachricht freut mich aber. Hana Nitsche scheint ihre Hündin ja wirklich zu lieben... 🙂

    Antworten