Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Heidi Klum wirbt für Kaulitz-Buch – mit nacktem Körperteil!

Zu viel des Guten?

Heidi Klum wirbt für Kaulitz-Buch – mit nacktem Körperteil!

Dass Heidi Klum die Werbetrommel nicht nur für ihre eigenen Projekte, sondern auch für die von Gatte Tom und Zwillingsbruder Bill Kaulitz rührt, ist nichts Neues. Interessant ist jedoch, welchen auffällig freizügigen Weg sie jetzt wählt, um die Biografie ihres Schwagers anzupreisen ...

Auch die Tatsache, dass Heidi Klum gerne ihren Körper präsentiert, daran ist man eigentlich gewöhnt. Warum auch nicht? Die 47-Jährige Modelmama sieht nach wie vor einfach fantastisch aus! Wie sie allerdings auf Instagram die Autobiografie „Career Suicide” von Bill Kaulitz bewirbt, sorgt jetzt für ordentlich Aufsehen und auch einige spöttische Kommentare.

Video-Tipp: Das haben uns ehemalige GNTM-Teilnehmerinnen über ihre Meinung zur (damals noch ganz frischen) Liebe von Heidi und Tom verraten!

DES_MSC_20187-266_GNTM über Heidi und Tom.mp4 Abonniere uns
auf YouTube

„Hans” & „Franz” für Bill Kaulitz im Einsatz

Für die wirksame Instagram-Promo postet Heidi nämlich ein Selfie, das sie lediglich mit den Worten „Was lese ich dieses Wochenende???” beschriftet. Darauf zu sehen: Sie selbst mit Hut, Sonnenbrille, der Biografie von Bill in der Hand – und einem XL-Ausschnitt, durch den sich ihre Brüste noch mit aufs Bild schummeln.

Dass das Zufall war, davon ist natürlich nicht auszugehen. Heidi ist schließlich Vollprofi und weiß ganz genau, wie die Werbemaschinerie, gerade in sozialen Netzwerken läuft! Nicht jeder findet jedoch Gefallen an ihrer offenherzigen Präsentationsweise. Zwar hat sie die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Kanal schon länger deaktiviert, sodass unter dem Post selbst nichts zu lesen ist, allerdings wurde er natürlich mehrfach von anderen Kanälen auf Instagram repostet und machte auch auf anderen Plattformen wie Facebook die Runde. Und hier findet man so einige Meinungen zu Heidis Werbebotschaft, darunter auch viele spöttische.

Unter anderem sagen die Kommentatoren, dass das Bild „unmöglich” und „peinlich” sei, ob das wirklich sein muss und dass sie das doch nicht nötig habe. Andere nehmen Heidi jedoch auch in Schutz, sie könne doch machen, was sie will, dass andere nur neidisch seien und dass sie eine klasse Frau sei, die alles richtig macht. Eines kann man also wirklich nicht bestreiten: Heidi zieht ihr Ding durch und polarisiert damit immer wieder – doch genau das hilft ja schließlich auch bei der PR!

Heidi Klums Männer: Ein Rückblick auf ihre Beziehungen

Heidi Klums Männer: Ein Rückblick auf ihre Beziehungen
BILDERSTRECKE STARTEN (27 BILDER)
Bildquelle: Getty Images/Frazer Harrison

Hat dir "Heidi Klum wirbt für Kaulitz-Buch – mit nacktem Körperteil!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.