Helene Fischer singt mit den WM-Helden

Vor wenigen Stunden sind unsere WM-Helden in der deutschen Hauptstadt gelandet und seitdem gibt es kein Halten mehr. Die Spieler feiern ausgelassen und auch die vielen Fans vor dem Brandenburger Tor kommen aus dem Jubeltaumel kaum heraus. Auch eine ganz besondere Dame scheint sich mit unseren Weltmeistern zu freuen. Helene Fischer performte live auf der Fanmeile – mit Schweini, Poldi, Mats und Co.!

Ob es ihr Hit „Atemlos“ war, der die deutschen Spieler in Brasilien zu regelrechten sportiven Höhenflügen animiert hat? Fakt ist, dass die deutsche Mannschaft den Ohrwurm von Helene Fischer beinahe in Dauerschleife gehört hat. Der Song versprüht gute Laune und das hat offenbar auch bei Jogis Jungs gewirkt.

Helene Fischer performte bei der WM-Siegesfeier

Helene Fischer mit Mats Hummels

Es war also eine Selbstverständlichkeit, dass Helene Fischer live bei der Siegerfeier am Brandenburger Tor in Berlin singen würde. Doch dass die Nationalelf gleich mit in die Mikros gröhlen würde, das war so offenbar nicht geplant.

Helene Fischer begeistert die Elf

Schon im Vorhinein hatte Bastian Schweinsteiger sich mehr als begeistert von Helene Fischer gezeigt: „Ich sehe und höre sie mir gern an!“ Klar, dass auch der 29-Jährige den Auftritt seines Idols feiern würde. Als Helene Fischer dann im bauchfreien Deutschlandtrikot auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor ihren Megahit „Atemlos“ anstimmte, gab es für die Kicker kein Halten mehr. Mario Götze, Lukas Podolski, André Schürrle, Manuel Neuer – alle WM-Helden tanzten und sangen ausgelassen mit der schönen Sängerin um die Wette. Extra für die WM-Feier hatte Helene Fischer den Text kurzerhand etwas abgeändert und sang: „Spür, was Fußball mit uns macht“ anstatt „Spür, was Liebe mit uns macht“. Einem hat DIE 29-Jährige es offenbar besonders angetan. So postete Mats Hummels nur wenige Minuten nach dem Auftritt ein Bild, das ihn gemeinsam mit Helene Fischer zeigt. „Und zum Abschluss noch eins mit mir als ‚Fan’ auf dem Bild“, kommentierte der schöne Abwehrspieler den süßen Schnappschuss.

Helene Fischer hat mit ihrem Hit „Atemlos“ den inoffiziellen WM-Hit für Deutschland geschaffen. So erfolgreich er in den Charts war, so sehr hat er den Jungs zum Titel verholfen. Wir gratulieren Jogis Jungs noch einmal kräftig zum Sieg und stimmen mit ein „Atemlos… durch die Nacht!“

Bildquelle: Instagram/MatsHummels

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?