Jenny Elvers verletzt sich im Urlaub

Eigentlich wollte sich Jenny Elvers auf der griechischen Ferieninsel Kreta ein paar ruhige Tage mit ihrer Familie gönnen, um sich nach allen Regeln der Kunst von einem arbeitsintensiven Jahr zu erholen. Doch ein bisschen Trubel bot der ersehnte Strandurlaub dann doch: Sowohl Jenny Elvers als auch ihr Sohn Paul brachten ein paar Blessuren mit nach Hause.

Dass auch ein Badeurlaub zum Abenteuer werden kann, musste Jenny Elvers in den letzten Tagen am eigenen Leib erfahren. Anstatt sich sorgenfrei die griechische Sonne auf den Bauch scheinen lassen zu können, hatte die Reise nach Kreta für die Schauspielerin und ihren Sohn Paul scheinbar schmerzhafte Folgen. So postete Jenny Elvers via Facebook am Wochenende zwei Fotos, die die mitgebrachten Verletzungen der kleinen Familie dokumentieren. „Ich bin aus dem Urlaub zurück und das war schon was…“, kommentierte die Blondine die Urlaubsschnappschüsse der etwas anderen Art.

Jenny Elvers bei der Berlin Fashion Week

Jenny Elvers hat sich beim Baden verletzt

So ist auf einem Bild das mit blutigen Krusten versehene Ohr von Jenny Elvers zu sehen. In ihrem Kommentar schildert die 42-Jährige, wie es zu diesem Unfall kommen konnte. „Ich habe mir beim Baden in der Brandung mein Ohr aufgeschlagen – hätte die rote Flagge wohl ernster nehmen sollen! Lasst Euch das eine Warnung sein!“, beruhigte Jenny Elvers ihre Fans und zeigte sich in Anbetracht ihres Glücks, dass nichts Schlimmeres passiert ist, einsichtig.

Jenny Elvers: Auch Paul verletzt sich am Strand

Doch nicht nur Jenny Elvers kam lädiert aus ihrem Urlaub zurück. Auch ihr Sohn Paul hat sich fern der Heimat eine Verletzung am Knie zugezogen. „Mein Paul hat sich dann auch noch beim Rangeln mit Kumpels das Knie aufgeschlagen und sich ein tiefes großes Loch zugezogen – das sollte ihm eine Lehre sein!“, verriet der Fernsehstar. Angesichts ihrer eigenen ereignisreichen Reise hofft Jenny Elvers nun, dass ihre Fans entspannter durch ihren Urlaub kommen: „Ich hoffe, Euer Urlaub verläuft unfallfrei!“

Hoffentlich konnte Jenny Elvers ihren wohl verdienten Urlaub trotz der unschönen Geschehnisse genießen. Es wäre schließlich zu schade, wenn die schönste Zeit des Jahres von solchen Vorfällen getrübt worden wäre.

Bildquelle: © Getty Images / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?